Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel gesucht zum einfärben
#1
Smile 
Hallo Excel-Team,

ich suche eine Formel die mir Zellen farbig einfärbt, wenn in der darüber liegenden Zelle ein bestimmter Wert ist.

Angenommen Ich habe eine Tabelle:  A1-P5.

in der Spalte: D1 steht eine "4"  und in der Spalte: K1 steht eine "11".

Nun sollten in der Tabelle die Zellen C2:D2  und die Zellen J2:L2 eingefärbt werden. (z.B. grün)
Falls das nicht gehen würde dann anstelle der Einfärbung ein "X" erscheinen.

Eventuell sollten die eingefärbten Zellen noch "gezählt" werden in der Zelle: P2

Kann mir da jemand dabei helfen ?

Für Eure Bemühung vorab besten Dank   Angel
Antwortento top
#2
Hola,

und wo ist da die Logik?
Unter D werden 2 Zellen markiert, unter K 3 Zellen?
Und P2 liegt im Bereich von A1:P5, soll aber das Ergebnis beinhalten? Das gibt einen Zirkelbezug.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo,

sorry es sollen jeweils die drei darunter liegenden Zellen eingefärbt werden. Und am Ende soll es mir sagen wie viele Zellen eingefärbt wurden (hier also "6").
Danke vorab
Antwortento top
#4
Hola,

und wenn in A1 etwas steht, was soll dann gefärbt werden?

Das Zählen bekommst du mit Zählenwenn hin:

Code:
=zählenwenn(A1:P5;"<>")*3

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo, 

dann sollte A2 und B2 eingefärbt werden.

Gruss und Danke
Antwortento top
#6
Hallo zusammen,

Leider bin ich nich nicht weiter gekommen.
Hat vielleicht jemand noch eine Idee ?
Danke 
Gruss DJBEVO
Antwortento top
#7
Moin,

dann solltest du spätestens jetzt eine anonymisierte Beispieldatei (.xlsx - keine Bildchen!) mit händisch eingetragenem Wunschergebnis hochladen. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#8
Hallo,

also nun anbei eine Tabelle.
Anstelle der "x", sollten die Zellen eingefärbt werden,wenn darüber eine Zahl steht.
Danke


Angehängte Dateien
.xlsx   Neue Testdatei.xlsx (Größe: 11,29 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#9
Hi,

mir fehlt die Logik, nach der XL erkennen soll, welche Zellen gefärbt werden. Was wäre denn, wenn in deinem Beispiel auch in N1 und O1 eine Zahl stehen würde? Vielleicht solltest du mal erklären, was du überhaupt bezweckst. Für was stehen die Zahlen, für was stehen die "X"? Stammen die Zahlen aus einer Berechnung? Werden die "X" händisch oder mittels einer Formel eingetragen? Eventuell könnte man dann eine Bedingung für eine Formatierung ableiten.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#10
Hallo Günther,

die x wurden händisch eingegeben um zu zeigen
welche Zellen eingefärbt werden sollen.
Wenn in N1 eine Zahl wäre,dann würden L2-P2 eingefärbt. Bei O1wären es M2-P2  da es ja keine 
Q2 gibt. Der Sinn besteht darin das es mir die farblichen Zellen zählt und ich ein Ergebnis bekomme,
nach welchem ich ein System auswählen kann (zB KENO/Lotto/Toto ect.).Diese Systeme
werden noch erstellt.
Hilft das weiter ?
Danke vorab
Gruss  DJBEVO
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste