Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2. WICHTIG: Arbeitsmappen im Forum zur Verfügung stellen
#1
Lightbulb 
geschrieben von Kl@us-M.

"Wie stelle ich am besten meine Tabelle den Helfern zur Verfügung?"

Vorab:
Um in einem Beitrag nicht nur das Problem oder die Aufgabe zu beschreiben, ist es ratsam, die Tabelle zu zeigen. Es gibt dazu verschiedene Möglichkeiten und die zweitschlechteste ist ein Bild.
In einem Bild sieht man zwar schön die Tabelle, aber arbeiten kann damit niemand. Es sind keine Formeln sichtbar und die Tabelle ist nur bedingt lesbar.
In so einem Fall kann eine Formel oder andere Lösung nicht anhand von Daten getestet werden, bevor sie veröffentlicht wird. Das bedeutet, die Lösung kann funktionieren, sie muß aber nicht, das führt zu unnötigem Mehraufwand und unnötigen Verzögerungen aufgrund von Nachfragen.

Deshalb empfehlen wir, relevante Ausschnitte der Arbeitsmappen zu veröffentlichen (siehe Beitrag: Tabellenausschnitte und VBA-Codes im Forum einstellen oder die Arbeitsmappe im Beitrag hochzuladen.

Wenn in der Datei sensible, interne oder personenbezogene Daten enthalten sind, dann können diese ja anonymisiert werden. Deine Beispieltabelle sollte vom Aufbau her deinem Original absolut gleichen. Alle Formeln müssen ebenfalls drin sein.
Es müssen auch nicht die kompletten Daten sein, es genügen ein paar relevante komplett ausgefüllte Zeilen (10-20). Sehr wünschenswert wäre auch eine Darstellung, welches Ergebnis wo stehen soll.

Fragen und Lösungen sollten jedoch im Forum ausformuliert werden und nicht nur unmittelbar in der "Problem-/Beispiel-Arbeitsmappe", die dann im Netz online gestellt wird.

Upload bei File-Hostern (hier im Forum nicht erwünscht):
Eine ist Lösung anschaulicher und einfacher nachvollziehbar, wenn man die Arbeitsmappe vor sich sieht. Da die Mappen aber nach Ablauf der Fristen nicht mehr zur Verfügung stehen, ist ein Zugriff über die Suchfunktion oder aus dem Archiv heraus natürlich nicht mehr möglich.
Zudem darf / kann / will ein potentieller Antworter möglicherweise keine Downloads von solchen Seiten durchführen.

Daher sollten Lösungen – seien es nun Formeln oder Codes – zusätzlich zum Hinweis auf die hochgeladene Mappe(n) im Antwortbeitrag gepostet werden (z.B. mit einem der Tools aus dem oben genannten Beitrag), damit sie "der Nachwelt erhalten bleiben".

Gleiches gilt für Arbeitsmappen, die per eMail hin- und hergeschickt werden: Es nützt den Forenbesuchern wenig, wenn die Antwort auf eine Frage lautet: "Ich habe Dir die Lösung an Deine Mailaddy geschickt".

Versucht also bitte:
  1. Eure Fragen im Forum zu formulieren, statt auf Mappen im Netz zu verweisen
  2. Eure Lösungen zusätzlich zum Hinweis auf hochgeladene Mappen in Eurer Antwort zu posten

Hochladen von Tabellen:
In unserem Forum kann eine Datei direkt in den Beitrag eingefügt werden.

Dazu gibt es beim Erstellen eines Beitrags unter dem Beitragsfenster den Block: Attachments.
Beim Klick auf den Button „Durchsuchen“ neben Neues Attachment: kann eine Datei von der Festplatte ausgewählt werden. Mit Klick auf den Button „Attachment hinzufügen“ wird die Datei hochgeladen.
   
   
Der Cursor wird im Beitrag an die Stelle gesetzt, an der die Datei eingefügt werden soll und dann wird der Button „In den Beitrag einfügen“ gedrückt und schon ist die Datei allen anderen Usern zur Verfügung gestellt.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste