Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

kein Zugriff auf die Zelle"basisdaten!p14"
#1
Hallo zusammen,
Hinter der Zelle  Basisblatt!P14 liegt die Formel:  =RUNDEN((C1-P16)/365,25*12;1)
Das Ergebnis soll mittels bedingter Formatierung in einer anderen Tabelle erscheinen. z.B. in a1 funktioniert nicht. Alle Zellen sind auf ganze Zahlen ohne Kommastelle formatiert.
Was mache ich falsch? Der Zugriff auf andere Zellen im Basisblatt erfogt problemlos. Also kann der Mißerfolg doch nur an der Formel hängen.  =RUNDEN((C1-P16)/365,25*12;1) Der Geburtstag wird mit dem aktuellen Datum verglichen und die Monate ausgewiesen
Danke euch für die Antwort
Gruß
Friedhelm
Antwortento top
#2
(15.03.2020, 10:32)Samurei22 schrieb: z.B. in a1 funktioniert nicht.
G12 ist immer ein guter Tipp.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo Friedhelm,


Zitat:Das Ergebnis soll mittels bedingter Formatierung in einer anderen Tabelle erscheinen.
erklär mal bitte genauer, was du erreichen willst. Mit einer bedingten Formatierung kannst du keine Ergebnisse woanders auslesen. Am besten wäre es, du würdest eine Beispieldatei (kein Bild!!) hochladen. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Hallo Günter, Auf meinem Blatt sind Monate (C2 bis AX2) in Form einer Zahlenreihe von 1 bis 48 aufgetragen. Also 4 Jahre.
Dann gibt es eine Zelle (AY1), wo die veränderliche Monatsanzahl steht. Steht z.B. (8). damit wird die Zelle (J12) in der Zahlenreihe rot. Funktioniert prächtig. Auch mit den anderen Zahlen 1 bis 48 geht das. Aber jetzt kommt es: (AY1) wird gespeist mit (ist gleich Basisdaten!p14) ein anderes Tabellenblatt Das geht nicht mehr. In (Basisdaten!p14) steht die Formel: =RUNDEN((C1-P16)/365,25*12;1)
Das ist mein Problem. Danke für die Antwort
Gruß Friedhelm
Antwortento top
#5
Hi Friedhelm,

hast du das überlesen?
Zitat:Am besten wäre es, du würdest eine Beispieldatei (kein Bild!!) hochladen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
habe ich nicht. Ich versuche es.
Antwortento top
#7
Ich bleibe bei meinem Tipp.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#8

.xlsm   z-2040 J K44 ä0 1 Louana Ueberholz HQuaschni ä243 - Kopie.xlsm (Größe: 1,62 MB / Downloads: 6)
Antwortento top
#9
Hola,

schon mal probiert auf 0 zu runden?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#10
Zitat:Größe: 1,62 MB
Größer ging es nicht?
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste