Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vorletzter Eintrag in einer Zeile ausgeben
#1
Hallo verehrte Excel affine,

ich benötige für meine Tabelle Eure Hilfe.
[ Bild bitte als Datei hochladen!
In der Spalte D soll der vorletzte Eintrag übernommen werden.
Hierbei ist es zu berücksichtigen, dass die leeren Spalten nicht berücksichtigt werden sollen.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus.
23 23 23
Antwortento top
#2
Hola,

https://www.herber.de/excelformeln/pages...oriam.html

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo verehrte Excel affine,

ich benötige für meine Tabelle Eure Hilfe.


.pdf   Tabelle.KravMaga.pdf (Größe: 5,97 KB / Downloads: 6)


In der Spalte D soll der vorletzte Eintrag übernommen werden.
Hierbei ist es zu berücksichtigen, dass die leeren Spalten nicht berücksichtigt werden sollen.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im Voraus.
23 23 23
Antwortento top
#4
Hola,

ein PDF - toll.
Eine Exceldatei - toller.
Vielleicht hilft dir ja schon meine Antwort im anderen Thread.
Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
hallo "steve1da"
danke für die schnelle Antwort,
jedoch brauche ich nicht den LETZTEN sondern den VORLETZEN Eintrag in einer Zeile.

Trotzdem vielen Dank.
Antwortento top
#6
Hi nochmal,

leider kann ich die Excel nicht reinstellen, da die Datei etwas Grösser ist und einige Verweise auf andere Tabellen hat, geht das nicht.

ich denke, die Ansicht ist ausreichend. Werde natürlich die Formel anpassen müssen.

Vielen Dank.
Antwortento top
#7
Moin!
Ich bin dem Link von Steve gefolgt und konnte beides problemlos implementieren.
Wo ist also Dein Problem?
Zeig mal Deine Versuche anhand einer Übungsdatei.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#8
Dann tippe ein paar Daten in eine XLSX selbst ein.

Mit deiner Einstellung kommst du hier (hoffentlich!) nicht weit.

BG ruppy
Antwortento top
#9
Lasst uns im Parallelthread weitermachen, weil dort bereits relevante infos stehen:
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...e-ausgeben
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#10
Hi,
okay jetzt mit der abgespeckten Datei in Excel.

.xlsx   Tabelle.KravMaga.xlsx (Größe: 25,44 KB / Downloads: 3)


Achja, es soll in jeder Zeile eine Zelle dazukommen wo der vorletze Text erscheinen soll.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste