Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Variabler Dateipfad in Verwendung von Formeln
#1
Hallo zusammen, 

ich versuche es mal ein wenig kurz zu halten. Ich habe eine große Herausforderung und komme gerade nicht mehr weiter.
Erklären ist leider nicht meine große stärke, versuchen wir es einmal:


Unbekannt viele Mitarbeiter haben monatlich einen Stundenzettel. Der Pfad zum Stundenzettel ist immer gleich.

Laufwerk:\Projekt\Ordner1\windowsuser\Ordner2\Jahr\Stundenzettel Jahr-Monat Nachname, Vorname.xlsx

- Fettgeschriebenes ist variabel



Den Pfad bekomme ich bereits korrekt ausgegeben mit folgender Formel:
="'"&Settings!$B$4&(WENN(ISTNV(SVERWEIS($C13;SDMA!$C$2:$J$19;8;0));"fehlt";SVERWEIS($C13;SDMA!$C$2:$J$19;8;0)))&Settings!$B$6&(JAHR(D$3))&"\["&"Stundenzettel "&(JAHR(D$3))&"-"&(TEXT(MONAT(D$3);"00"))&" "&$C13&", "&$B13&".xlsx]Vorlage'!$A$1:$P$45"


Aber wie kann ich diesen nun in einer Formel weiter nutzen? Wenn ich nun in einer Formel diese Pfad durch die Formel nutzen möchte erhalte ich immer nur #WERT.

Versteht irgendwer was ich meine?  Huh Undecided


Greetz Mictlan
Antwortento top
#2
Hallo Mictlan,

wie sieht denn deine "geheime" Formel aus, was willst du wo erreichen? Eine Beispieltabelle (Kein Bild!!) würde vllt. die Sache etwas erleuchten. Lies bitte mal hier: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Ich habe mal die eigentliche Datei angehangen.

Danke für den Hinweis WillWissen, war mein erster Post.

Der Pfad in der Tabelle "Stunden_Stats" benötigt diverse Variablen...

Der Pfad zum Stundenzettel ist abhängig vom oberen Datum, dem Username, dem Nachnamen und ob der Mitarbeiter bereits ausgeschieden ist. 

-Mitarbeiter nicht ausgeschieden: dann der bereits vorhandene Pfad
-Mitarbeiter ausgeschieden: dann vor dem User noch Settings!$B$5



Den Stundenzettel kann ich gerade nicht mit anfügen, hier muss dann aber eine Spalten- & eine Zeilenbeschriftung geprüft werden.
Ich benötige hier also einen bestimmten Stundenwert des Datums unter Stunden_Stats und der passenden Kostenstelle.

Hoffe das hilft etwas besser!?

Greets Mictlan


Angehängte Dateien
.xlsm   DeStats.xlsm (Größe: 31,54 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#4
Hallo MicHan

wo ich deine Frage sehe erinnere ich mich das ich hier im Forum schon einmal eine interessante Lösung dazu gesehen habe! Das ging aber nur über zwei Formeln!! Die erste erzeugte den Pfad, der den von der zweiten Formel übernommen wurde. Leider erinnere ich mich nicht welcher Thread das war??

Vielleicht fallt Willi oder einem Formel Experten dazu etwas ein, denn ich kenne mich mit Formeln nicht aus! Ich wüsste im Augenblick auch nicht nach welchem Thema ich da im Archiv suchen müsste?? Vielleicht erinnert sich ein Kollege??

mfg  Gast 123
Antwortento top
#5
Mal schauen ob das noch jemand weiß, danke dir trotzdem Gast 123.

Schön wäre es, wenn es wirklich über eine Zeile zu realisieren wäre.

Greetz Mictlan
Antwortento top
#6
Hallo

dank für die Antwort, noch ein Hinweis für dich....

Ich war an dem Thread beteiligt, habe meines Wissens eine Makro Lösung zur Formel Erstellung angeboten. Ist max. 1 Jahr her sein. Ich weiss nicht ob du Zugriff auf meine Antworten hast, wenn ja kannst du da mal suchen nach einem Thread wo es um glaube ich auslesen von Daten aus einer externen Datei ging. Bei über 300 Thread weiss ich nicht mehr welcher es war.  Achte einfach auf das Thema!    

Such bitte mal, sonst kann ich dir eine Liste meiner Threads vom letzten Jahr erstellen.  Viel Erfolg, toi, toi, toi ...

mfg  gast 123
Antwortento top
#7
Hey Gast 123,

leider werde ich da gerade nicht fündig. Nicht nur das nicht klar ist wonach ich genau suchen soll, auch bist du viel zu aktiv als das ich das nachvollziehen könnte.  19

Gibt es trotzdem eine Lösung für meine Herausforderung? Übrigens, auch der Hilfe durch VBA bin ich nicht abgeneigt, ich kann es nur eben nicht.

Greetz Mictlan
Antwortento top
#8
Hi Gast123,

war das das Thema, das du gemeint hast: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...d+auslesen?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#9
Hallo Günter

danke für die Hilfe, aber der Thread war es nicht.  Ich finde ihn im Augenblick nicht, biete dafür eine VBA Erstlösung an.
 
Wenn im Blatt Settings an Stelle von "Laufwerk" Text der richtige Buchstabe angegeben wird sollte es klappen! Zur Demo steht im Makro noch vor dem "=" Zeichen ein Apostroph!  " '="!  D.h., die Formel erscheint jetzt als Text!!  Zum echten Testen des Makro muss man das  '  Zeichen entfernen.

Die zweite Formel ab Zelle E4 habe ich noch nicht verstanden.  Deshalb lasse ich den Teil vorerst noch offen


Angehängte Dateien
.xlsm   DeStats.xlsm (Größe: 36,38 KB / Downloads: 6)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Gast 123 für diesen Beitrag:
  • Mictlan
Antwortento top
#10
Hallo Gast 123,

wooow vielen Dank für deine Hilfe. Deine VBA ist sogar für mich schlüssig. Ich rätsel gerade noch etwas wie ich den Username aus der Spalte nehme SDMA!J nehme, anstatt dies über die VBA vorzugeben. Aber das wird auch noch.

Noch einmal vielen Dank.

Greetz Mictlan
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste