Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabellenblätter Password Schützen
#1
Hallo,

ich benutze Excel 2013 und habe Folgendes Problem:

Ich habe eine Excel Tabelle mit 4 Tabellenblätter. Davon soll nur 1 Sichtbar für alle sein. Die anderren 3 dürfen sonst für keinen Sichtbar sein auser für mich. Ich will aber auch nicht das der Inhalt der Tabellenblätter ausgeblendet ist. Es soll am besten so aussehen das ich mit einem Password die anderen Tabellenblätter öffnen und auch bearbeiten kann.


(Ich weis das Viele Threat mit diesem Problem im Internet stehen aber ich habe es damit nicht hinbekommen.)

Vielen Dank im vorraus.
Antwortento top
#2
Hi,

wenn die Blätter nicht sichtbar sein sollen, bleibt nichts anderes übrig als sie auszublenden. Damit andere bei sichtbaren Blättern keine Veränderungen vornehmen können, kannst du den Blattschutz einschalten. Das hilft aber alles nur bedingt - wer es darauf anlegt, der wird jeglichen "Schutz" aushebeln. Excel ist kein Datentresor.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo,

Ich habe im Internet gelesen das ich mit einem Programmierten Button der PW geschützt ist einzelne Tabellenblätter/Reiter verschwinden zu lassen. So das man nicht drauf zu greifen kann. Ich habe so einen Button eingefügt und das Verschwinden klappt wenn ich den code so ausführe. Leider bekomme ich es nicht immer hin das der Button genau das macht. Und der Code damit sie wieder sichtbar werden klappte auch nur wenn ich ihn so ausführen lasse.

Ich würde mir auch ungefähr so eine Lösung wünschen:
Das ich mit einem Button die Tabellenblätter/Reiter verschwinden lassen kann und wieder erscheinen lasse. (Aber alles PW geschützt)!

(Und ja es ist mir bewusst, dass wenn es jemand darauf anlegt den Schutz aufzuheben ihn auch aufheben kann.)

Danke im vorraus.
Antwortento top
#4
Hallo,

Zitat:(Und ja es ist mir bewusst, dass wenn es jemand darauf anlegt den Schutz aufzuheben ihn auch aufheben kann.)

wozu dann der Aufwand?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#5
Hallo,

Der Aufwand dient dazu das Kollegen am besten nicht sehen was in den anderren Tabellenblättern los ist und/oder was ändern können.

Sie sollen in dem einen Sichtbaren Tabellenblatt nur ein paar Felder haben um dort Daten einzutragen damit eine Formel greift und sie anderre Daten erhalten.
Antwortento top
#6
Hallo!

Erstelle einen Umschaltbutton (Togglebutton) und hinterlege diesen Code

Code:
Private Sub ToggleButton1_Click()
Dim PW As String

If ToggleButton1 = True Then
    PW = InputBox("Bitte Passwort eingeben")
    If PW = "DeinPasswort" Then
        Worksheets("Tabelle1").Visible = True
        Worksheets("Tabelle3").Visible = True
        Worksheets("Tabelle2").Visible = True
    Else
        MsgBox "Passwort falsch"
        ToggleButton1 = False
        Exit Sub
    End If
Else
    Worksheets("Tabelle1").Visible = xlVeryHidden
    Worksheets("Tabelle2").Visible = xlVeryHidden
    Worksheets("Tabelle3").Visible = xlVeryHidden
End If

End Sub


Dass dies in Wahrheit kein Schutz ist, ist dir hoffentlich klar. Gegen unbedarfte Anwender wird es helfen.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#7
Hallo,

Danke für eure Hilfe aber ich habe im Internet einen Code gefunden der nun funktioniert und mir auch sehr gefällt. Leider besitze ich nicht das wissen um in einem solchen Code Abfragen hinzuzufügen.

Bei dem neuen Code fehlt mir leider nur eine PW abfrage.

Könnte mir da noch einer Helfen wo ich die PW abfrage hinzufügen muss.

Sub Tabellen_ausblenden()
    Dim wks As Worksheet

    For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
        If Not wks.Name = "Tabelle1" Then
            wks.Visible = xlVeryHidden
        End If
    Next wks

End Sub
Sub Tabellen_einblenden()
    Dim wks As Worksheet

    For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
        If Not wks.Name = "Tabelle1" Then
            wks.Visible = True
        End If
    Next wks
End Sub
Antwortento top
#8
Und wieso nimmst du nicht meine Lösung?
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#9
Hallo,

ich habe es mit deinem Probiert und nicht hinbekommen. Da ich aber nun auch eine Lösung nach langer suche im Internet gefunden habe und es sofort funktionierte würde ich gerne Damit weiterarbeiten.

Aber trotzdem danke für die Umstände.

Vielen Dank im vorraus.
Antwortento top
#10
Meine Lösung ist exakt die gleiche wie die von von dir gefundene. Und die Passwortabfrage ist dort auch schon eingebaut.
Einfach nur "hat nicht funktioniert" reicht nicht, ein bisschen Bemühung deinerseits gehört schon dazu. Du könntest zB auch sagen, was nicht funktioniert hat.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste