Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro für Filterung und Zellenaktualisierung
#1
Hallo Zusammen,

ich brauche dringend ein Makro, welches sich beim Öffnen der Excel-Datei aktiviert und folgendes den User abfragt:


- Beim Öffnen der Excel soll nach Vorname gefragt und aus einer Liste gesucht werden
- Nach Eingabe des Vornamen soll das eine Zelle den Vornamen wiedergeben
- Nach Eingabe des Vornamens soll ein Filter nach dem Vornamen aus einer Tabelle aktiviert werden

Das alles ist einer Maske, also die Tabelle und der Name sind auf einem "Blatt"

Das wäre mega, wenn mir jemand helfen könnteSmile

LG
Antwortento top
#2
Hi,

wie dringend brauchst du das denn? Noch heute Abend? Dann setze ich mich gleich dran...

Wink

Im Ernst: Am besten zeigst du mal eine Beispieldatei und die Maske und was du bisher selber schon fertiggestellt hast.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LuckyJoe für diesen Beitrag:
  • Aeshton2010
Antwortento top
#3
Hallo,

erstmal danke für die Antwort!

Ich brauche es heute und ich habe hier ein Screenshot..

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Das Makro soll mich beim Öffnen nach dem Vornamen fragen und dann automatisch die Zelle oben "Vorname" abändern und nach dem Vornamen filtern.. Das Filtern geht ja über die Autofilter funktion denke ich?

Grüße
Aeshton

Hier der Screen

Hier die Excel


Angehängte Dateien
.xlsm   Vornamenliste.xlsm (Größe: 9,19 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#4
Hallo,

magst du mal verraten, warum es in deiner Liste verbundene Zellen gibt?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#5
Hallo,

einfach aus optischen Gründen.

Ist das Schlimm? Sad 

LG
Antwortento top
#6
Moin Aeshton,

"schlimm" ist relativ. Verbundene Zellen in Tabellen, die auch ausgewertet werden sollen, können erhebliche Probleme bereiten. Für die Optik würde in deinem Fall die Veränderung der Zeilenhöhe vollkommen ausreichen. Lies mal diesen Beitrag https://www.clever-excel-forum.de/Thread...oder-Segen durch.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Hallo Will,

okey, ich habe die Zellen wieder zu "einzelnen" gemacht Smile 

Danke schonmal!

LG
Antwortento top
#8
Hi,

gib mal im Modul "DieseArbeitsmappe" folgendes ein:

----------------------------------------------------------------------------
Code:

Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()

    Dim Vorname As String
   
    Vorname = InputBox("Bitte Vorname eingeben:")
    Range("A3").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Vorname

End Sub

----------------------------------------------------------------------------
VBA/HTML - CodeConverter für Excelforen
AddIn für Excel 2002-2013 - komplett in VBA geschrieben von Lukas Mosimann
Projektbetreuung durch René Holtz (alias mumpel)
Code erstellt und getestet in Office 11
----------------------------------------------------------------------------
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LuckyJoe für diesen Beitrag:
  • Aeshton2010
Antwortento top
#9
Hi Lucky Joe,

danke! Das funktioniert super Smile

Kann ich noch einstellen, das dass Wort "Vorname" in der oberen Spalte zu dem gewünschten Vornamen geändert wird?

LG

Aeshton
Antwortento top
#10
Range("A1") = Vorname
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LuckyJoe für diesen Beitrag:
  • Aeshton2010
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste