Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Liste Telefondienst
#1
Hallo liebe Spezialisten,

ich würde gerne für meine kleine Firma eine Excel Liste erstellen,
bei der man am besten per Knopfdruck auf einen Jahreskalender
immer von Montag bis Donnerstag, eine Zufallsreihenfolge aus
8 Leuten generiert.

Im Moment habe ich ein Excel Jahres - Freizeitkalender.
Bei dem habe ich für jeden Tag eine extra Zeile erstellt,
und füge per Dropdown Menü jeden Namen einzelnt ein.

Die Kollegen beschwerren sich schon, dass sie immer am selben Tag
müssen, wenn kein Feiertag kommt...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen lieben Dank.

Gruß, Ndirony.
Antwortento top
#2
Moin,

zeig doch bitte deine Datei mit anonymisierten Daten (.xlsx - keine Bildchen!!) https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Ndirony
Antwortento top
#3
Hey danke für die schnelle Antwort.

Anbei die Datei (als Vorlage im Netz gezogen und etwas geändert) , bei weiteren Fragen bin ich schnell zur Stelle!

Lg.


Angehängte Dateien
.xls   Freizeit 2020+Telefondienst.xls (Größe: 291,5 KB / Downloads: 13)
Antwortento top
#4
Hi

Probier mal:

Code:
Sub Dienstplan()
   Dim a As Range, b As Worksheet, c As Integer
   Set a = Range("Vollstrecker2020")
   For Each b In Worksheets
      For c = 2 To 8 Step 2
         b.Cells(3, c).Value = a.Cells(Int(Rnd * a.Cells.Count) + 1)
      Next c
   Next b
End Sub

Gruss Raoul
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Raoul21 für diesen Beitrag:
  • Ndirony
Antwortento top
#5
Hey Raoul. Ist im Grunde sehr gut. Kann man irgendwie hinzufügen, dass im 2 Wochen takt,
jeder Name nur einmal vorkommen darf?
Antwortento top
#6
Moin! 
Ich mache heute Abend mal einen Vorschlag. 
Bin momentan nicht am Rechner, das Tippen am Smartphone ist mir zu mühselig.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • Ndirony
Antwortento top
#7
Danke Ralf, find ich klasse wie hilfsbereit ihr seid.

Ich bin auch für komplett neue Umsetzungsideen offen.

Am Ende werden die Kollegen eh wieder nicht zufrieden sein, wenn sie z.B. durch
den Zufallsgenerator am 07.08.2020 und am 10.08.2020 Dienst haben.... aber das kann man ja dann beliebig händisch switchen. =)
Antwortento top
#8
Hier Deine Liste, wie RPP63 sie evtl. liefern würde:

=INDEX(SORTIERENNACH({"Mike"."Bärbel"."Andschie"."Kevin"."Schakkeline"."Chantal"."Flynn"."Herbert"};ZUFALLSMATRIX(;8));SEQUENZ(8))
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Ndirony
Antwortento top
#9
Hallo LCohen, vielen Dank. Würdest du mir nur erklären, wie ich einen Index in Kombination mit dem Code von RPP63 anwende. Im Google werde ich nicht schlau, und ich bin leider noch total unwissend im fortgeschrittenen Excel coding / makro.
Antwortento top
#10
Deine Version ist leider 17 Jahre zu alt dafür.

Es ist kein Code. Wie kommst Du darauf?

Es wurden Codes im Thread vorgeschlagen. Wenn Du damit VBA meinst.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste