Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Controlling Fehlermeldungen Tipps?
#1
Hallo zusammen,

ich erzeuge jeden Monat eine Fehlerdatei aus dem System.
die sieht wie folgt aus:
Kundennummer 999999
Fehlerbeschreibung
Kundennummer 
Fehlerbeschreibung

also Kundennummer und die dazugehörige Meldung stehen je in 1 Zeile
Die Fehlermeldung kann ein sehr sehr langer Satz sein der in in 1 Spalte Steht

nun muss ich monatlich abgleichen ob die gleiche Meldung wieder auftaucht?

Meine Idee momentan ist leider nur, dass ich die Fehlermeldung vom Folgemonat in die Excel Datei in einem neuen Reiter der alten Fehlermeldung kopiere und dann in einem 3. Reiter einfach eine Wahr/Falsch formel mache.
Habt ihr noch effektivere Ideen?
Danke
Antwortento top
#2
Moin Sarah,

befasse dich mal mit ZÄHLENWENN() oder ZÄHLENWENNS() oder INDEX/VERGLEICH(). Könnte die Lösung sein - dazu solltest du uns aber eine Beispieldatei (.xlsx - keine Bildchen) zeigen. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste