Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Klick in Zellbereich abfragen
#1
Hallo, ich möchte in Excel abfragen, ob der User in einem bestimmten Zellbereich geklickt hat.
Dafür verwende ich einen Quellcode, den ich so mehrfach im Internet gefunden habe:

If Not Application.Intersect(Target, Range("J5:J14")) Is Nothing Then
               MsgBox "Zelle im Bereich angeklickt" 


Bei mir funktioniert die Funktion aber nur, wenn ich alle Zellen gemeinsam auswähle (hier im Beispiel also J5 bis J14).
Das ganz sollte aber so funktionieren, dass die Meldung kommt, wenn ich eine einzelne Zelle aus dem Bereich anklicke. Laut den Meldungen im Internet funktioniert das bei anderen auch. Bei mir nicht.... 22 Kann jemand helfen?

Gruß
Statler
Antwortento top
#2
Hallo,

bei mir funktioniert das.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Antwortento top
#3
Bei mir auch... zeig doch mal die komplette Prozedur.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#4
Hallöchen,

bei mir funktioniert's bei Doppelklick ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste