Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Automatischer Beitragszahlungsabgleich
#1
Hallo ihr Lieben,

es liegt eine Weile zurück, dass ich mit Makros in Excel gespielt habe. Damals lagen alle Daten in Excel vor.

Jetzt habe ich folgendes Vorhaben und möchte mich bei euch bezüglich der Machbarkeit erkundigen:

- monatlich existieren 12 Teilnehmerlisten für Kurse in Excel 2007
- dann soll in regelmäßigen Abständen (händisch) im Onlinebanking ein Kontoauszug als PDF erstellt werden
- die Teilnahmeliste soll dann auf die PDF zugreifen und abgleichen
a) Teilnehmerin hat bezahlt (Name z.B. grün)/Teilnehmrin hat nicht bezahlt (Name rot)
b) stimmt der Betrag mit dem Kurspreis üerein
c) einen Kassenbucheintrag erstellen (Teilnehmer, Betrag, Datum der Zahlung)

Die Schwierigkeit sehe ich in dem Zugriff von Excel auf PDF

Vielen Dank schonmal für eure EinschätzungSmile
Siups
Antwortento top
#2
Moin!
Alle Banken, die ich kenne, erlauben auch den Export des Auszugs als .CSV
Diese lässt sich direkt mit Excel öffnen.
Bei Schwierigkeiten empfehle ich den Import (Daten, aus Datei).

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Vielen Dank Ralf, ich probiers demnächst mal aus. Schönes Wochenende ;)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste