Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wenn Zelle >0, dann Text aus der Überschrift nehmen
#1
Hallo Zusammen

Ich bin momentan am erstellen einer Übersicht der Kleider, die in unserem Unternehmen verteilt sind.
Gibt es eine Formel die erkennt in welcher Zeile die Zahl steht und dementsprechen im Arbeitsblatt "Übersicht" die richtige Grösse einfügt.
Das ganze sollte wie im nachfolgenden Bild aussehen:

   

Ich möchte keine "WENN"-Formeln verwenden, da diese viel zu lange wäre.

Hier ist auch noch eine Beispiel Datei:


.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 15,05 KB / Downloads: 4)

Ist es möglich eine "einfache" Formel zu verwenden, die auch bei weiteren Mitarbeiten/Kleidungsstücken ergänzt werden kann?

Besten Dank für die Hilfe, bei Fragen oder Unklarheiten helfe ich gerne weiter.

Gruss  05
Antwortento top
#2
Hallöchen,

erst mal eine einfache Formel. Wenn Du keine anderen Zahlen in den Zeilen hast als die Größenangaben und der Kollege nicht von Termin zu Termin dünner wird und wie in Deinem Beispiel in der gleichen Zeile steht wie in der Übersicht , geht doch das:

=MAX(Gilet!3:3)

Kannst es natürlich auch einschränken wie bei Deiner Summenformel.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Übersicht'
ABCD
1Kleiderverteilung ÜbersichtGilet
2NachnameVornameGrösseMenge
3HauserFritz11
4MüllerHans22
5MusterMax44

ZelleFormel
C3=MAX(Gilet!3:3)
D3=SUMME(Gilet!C3:AY3)
C4=MAX(Gilet!4:4)
D4=SUMME(Gilet!C4:AY4)
C5=MAX(Gilet!5:5)
D5=SUMME(Gilet!C5:AY5)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Vielen Dank für deine schnelle Antwort "schauan"

Ich verstehe dich vielleich gerade falsch...
In den Spalten mit "Grösse" soll die Kleidergrösse stehen und nicht eine Zahl.
Heisst wenn ich im Arbeitsblatt "Jacken" dem Herrn Hauser zwei Jacken Grösse M gebe, dann soll bei "Übersicht" in C3:  M   und in D3:  stehen.
Wenn er die Jacken nach einem Jahr zurückbringt und drei Stück der Grösse L nimmt, dann soll bei "Übersicht" in C3:  L   und in D3:  stehen.



Besten Dank, dass du dir nochmals Zeit nimmst.

18 Gruss Niels
Antwortento top
#4
Hallöchen,

Zitat:Ich verstehe dich vielleich gerade falsch...

… oder ich Sad

Hier mal ein Ansatz für die Überschrift. Es wird der jeweils letzte Eintrag in dem Bereich genommen. Wenn Du z.B. unter das C noch was einträgst, wäre C das Ergebnis. Wenn bei den Daten steht, würdest Du Vorname als Ergebnis bekommen oder was da vorne in der Gegend steht, also immer über dem letzten Eintrag im "verformelten" Bereich der Zeile Smile

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
FGHI
1ABC
21
3Überschrift:B

ZelleFormel
G3=INDEX(A1:I1;1;VERWEIS(2;1/(A2:H2<>"");SPALTE(A2:H2)))
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • Strub
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste