Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

wenn dann, aber mit Datum
#1
Wink 
Hallo, ich bin der Jürgen und komme aus Bayern.

Mein Problem ist wahrscheinlich ganz einfach, aber für einen Excel-Neuling wohl eher nicht.

Ich habe die Daten eines Monats von 1 bis 31 in einer Spalte und daneben zu jedem Tag eine
bestimmte Geldsumme, die sich von Tag zu Tag reduziert, heißt z.B. am 15. Mai steht da 190 €, am 16. Mai
steht da 186,20 € usw.

Dann habe ich noch eine Zelle mit einer Geldsumme, die ich mit der Geldsumme neben der Datumspalte
vergleichen will, die am entsprechenden Datum da steht.
Der Betrag in der Zelle reduziert sich jedoch an unterschiedlichen Tagen durch Abzüge.


Beispiel:

Am 15. Mail beträgt die Geldsumme in der Zelle 185 €, sollte aber entsprechend meiner Datumliste am 15. Mai
190 € betragen. Somit wird die Summe in der Zelle rot. Am 20. Mai beträgt sie 179 €, soll aber 175 € betragen,
wird somit grün.

Wie stell ich das an. Die Einfärbung mit wenn/dann wäre einfach, aber der Vergleich mit dem Datum ?

Gruß aus Bayern, bleibt gesund !!
Antwortento top
#2
Hola,

Start - bedingte Formatierung - neue Regel - Formel zur Ermittlung....

Hier legst du 2 Regeln an:


PHP-Code:
=Zelle-mit-Betrag<Sverweis(Zelle-mit-Datum;A:B;2;0)
=
Zelle-mit-Betrag>Sverweis(Zelle-mit-Datum;A:B;2;0


Musst du natürlich noch anpassen da du zum wirklichen Aufbau nichts gesagt hast.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hu, erst mal Danke, aber damit kann ich überhaupt nichts anfangen.

Habe Excel 2003, da ich sehr wenig damit arbeite, mehr für den Hausgebrauch.
Was meinst Du mit dem Aufbau ? 

Mal einfacher aufgebaut....:

Ich weise jedem Tag eines Monats einen Betrag x zu. (Spalte 1 ). Zum Beispiel Datum heute ( 05.05.2020 ) steht da 145 €

Dann habe ich einen Betrag der aus einer anderen Berechnung kommt in der Zelle A1.

Nun will ich Zelle A1 mit dem Betrag vergleichen, der hinter dem aktuellen Datum steht, also in dem Fall 145 €.

Ist der Betrag in A1 niedriger wird die Schrift rot, ist er höher wird sie grün.
Das muss natürlich jeden Tag wechseln, da dann z.B. der Eintrag 06.05.2020 zählt und da z.B. 115 € steht.

Gruß Jürgen
Antwortento top
#4
Hola,

Aufbau heißt, dass hier niemand außer dir weiß, wo die Daten stehen. 
Ich rate dann mal weiter:

Code:
=A1<Sverweis(A1;$A$2:$B$32;2;0)


Code:
=A1>Sverweis(A1;$A$2:$B$32;2;0)

Wo die Formeln eingegeben werden, hab ich ja schon geschrieben.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Moin Jürgen,

falls dir Steves Tipp genügt, ist alles ok. Falls nicht, solltest du eine Beispieldatei (keine Bildchen!!) hochladen. Lies dazu bitte: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hallo steve1da und WillWissen,

erst mal Danke für Eure Mühe, menno und dann noch um 23:00 Uhr... liegt wohl an Corona  19 19 19

In der Anlage findet ihr eine Beispieldatei. Ich hoffe sie ist verständlich.

Gruß Jürgen

Sorry, Fehler von mir, hier ist das Beispiel.


Angehängte Dateien
.xls   forummuster.xls (Größe: 21,5 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#7
Hallo Wolf!

Das geht mit einer bedingten Formatierung. =A4>SVerweis(Heute();$C$3:$D$33;2;Falsch) bzw. =A4rweis(Heute();$C$3:$D$33;2;Falsch).

LG Alex


Angehängte Dateien
.xls   forummuster.xls (Größe: 35,5 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#8
Hei Alex,

werds probieren so bald ich kann, erst mal Danke !!!

Gruß Jürgen
Antwortento top
#9
Jippi, hat geklappt.
Ich versuche auch immer gleich, ein wenig aus solchen Hilfen zu lernen.
Was bedeutet die 2 und das "falsch" in der Formel ?

Und eine letzte Frage, wie kann ich die Summe des entsprechenden
Tages in einer anderen Zelle anzeigen ? Heißt, am 07.05.20 steht neben
dem Datum in der Zelle z.B. 150 €. Wie kann ich diese Summe in einer anderen Zelle
anzeigen?

Gruß Jürgen
Antwortento top
#10
Hola,

https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=9

Da ist das schön erklärt.

Die Zahl bekommst du ebenfalls mit dem Sverweis hin, dann aber als Formel in einer Zelle.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste