Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

wechselndes Datum bei erreichen des Termins
#1
Hallo, ich will mich kurz vorstellen. Mein Name ist Peter 34j. Instandhalter und habe ausser ein paar Grundkenntnissen aus Lehrzeiten kaum Erfahrungen mit Excel.
Nun ist aber der Tag gekommen an dem ich mich mehr damit befassen möchte. 
Ich baue gerade eine Wartungsübersicht, welche ich mit Outlook verknüpft habe. Was ich nicht finde, ist die Möglichkeit in einer Zelle ein Datum zu erstellen, dass sich beim erreichen selbstständig aktualisiert auf den nächsten festgelegten Termin wechselt. Ich bekomme immer einen Zirkelbezug sagt mir Excel. Kann mir einer bitte helfen:) Beste Grüße Peter
Antwortento top
#2
Hallo Peter,

ich vermute mal, dass das nur mittels VBA lösbar sein wird (da kann ich dir aber nicht helfen). Lade doch bitte eine Beispieldatei (keine Bildchen!!) hoch; es ist für die Helfer leichter, eine Lösung zu finden.

https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Ja das stimmt, hier hab ich etwas vorbereitet, ich hoffe das hilft.

.xlsx   Fragestellung.xlsx (Größe: 11,4 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#4
Hallöchen,

Zirkelbezüge kannst Du durch Einstellung der Iteration in den Berechnungsoptionen übergehen.
Ich habe jetzt nicht in Deine Datei geschaut und beziehe mich mal nur auf die Aufgabenstellung

Zitat:Was ich nicht finde, ist die Möglichkeit in einer Zelle ein Datum zu erstellen, dass sich beim erreichen selbstständig aktualisiert auf den nächsten festgelegten Termin wechselt.

Festgelegte Termine müssen ja auch irgendwo festgelegt sein. Entsprechend sollte man auch mit einer Formel die verschiedenen Daten vergleichen und verrechnen können. Hier mal ein Ansatz mit SVERWEIS. Bis Ende April wird damit der 1.4. angezeigt, dann der 1.5. Falls in Spalte A kein weiteres Datum kommt, steht der 1.5. auch in 10 Jahren noch da, sofern Excel dann noch funktioniert Smile ...

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
101. Feb01. Apr
201. Mrz
301. Apr
401. Mai

ZelleFormel
B1=SVERWEIS(HEUTE();A1:A4;1;WAHR)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste