Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

vermutlich einfache frage, komme nicht weiter? wenn formel?
#1
hallo zusammen

ich mache mich jetzt wohl mega zum affen, aber ich komme einfach nicht weiter. ich bin im excel auch nicht so geübt. habe jetzt gegoogelt und ich finde einfach keine antwort auf meine frage.

ich muss für die firma eine art risikostufe für lieferanten machen.

heisst: ich habe auf meiner tabelle 1 eine spalte bei welcher ich die lieferantennummer eingeben möchte, dann sollte in der spalte nebenan dem lieferanten zugeordnete risikostufe erscheinen.
ich habe daher auf tabelle 2 auf spalte 1a die lieferantennummer und auf spalte b1 die risikostufe (1-3) welche dem lieferanten zugeordnet wird.

heisst ich möchte auf tabelle 1 die lieferantennummer eingeben, und dem lieferanten zugeordnete risikostufe sollte dann automatisch erscheinen.

kann mir da jemand weiterhelfen was isch da machen muss? ich denke es ist mer als eine wenn formel.

vielen dank für die antworten!
Antwortento top
#2
Hallo,

mit SVERWEIS() kannst du dir die zugeordneten Werte holen.

Übrigens, angenehmer und deutlicher zum Lesen für Helfer ist es, wenn du die Groß- und Kleinschreibung beachtest.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste