Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

in automatisch ausgefüllter Zelle erscheint immer ein Komma ???
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

in einer Arbeitsmappe habe ich mehrere Tabellenblätter, von denen aber immer nur in einem Tabellenblatt in bestimmten Zellen  Namen eingetragen werden.
Im letzten Tabellenblatt der Arbeitsmappe wird dann in den Zellen C25, C26 und C27 jeweils der Inhalt einzelner Zellen des ausgefüllten Arbeitsblattes automatisch ausgefüllt. Das funktioniert soweit auch gut.

Die Formeln hierfür sind folgende:

In Zelle C25      ='HLF ATF'!J11&'DL Meister'!I11&'DL Maschinist'!I11&'TLF Meister'!I11&'TLF Maschinist'!I11&'ohne NEF Übernahme'!I11
In Zelle C26      ='HLF ATF'!J12&'DL Meister'!I12&'DL Maschinist'!I12&'TLF Meister'!I12&'TLF Maschinist'!I12&'ohne NEF Übernahme'!I12
In Zelle C27      ='HLF ATF'!J13&'DL Meister'!I13&'DL Maschinist'!I13&'TLF Meister'!I13&'TLF Maschinist'!I13&'ohne NEF Übernahme'!I13

In den Zellen C25 und C26 erscheint hinter dem automatisch eingetragenen Namen immer ein , (Komma),
in der Celle C27 ist das nicht der Fall. Das Komma ist allerdings auch schon in den Zellen vorhanden wenn noch kein Name automatisch eingetragen wird. Lösche ich die Formeln in C25 oder C26, dann ist auch das Komma weg.
Die Formatierung der Zellen ist identisch.

Das wäre jetzt nicht weiter tragisch, allerdings greife ich per SVerweis auf die Zellen C25-C27 zu, um den dort eingetragenen Namen eine in einem weiteren Tabellenblatt hinterlegte Nummer zuzuordnen.
Durch das ungewollte Komma direkt hinter den Namen in C25 und C26 können die Namen in der Zelle mit dem SVerweis nicht in dem anderen Tabellenblatt gefunden werden.

Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir auf die Sprünge helfen könntet und mir sagen könntet wieso trotzt fast identischer Formel in den Zellen C25 und C26 immer ein Komma hinter den Namen erscheint.

Gruss Udo
Antwortento top
#2
Hallo Udo,

lad mal bitte eine Beispieldatei hoch, in der dein Problem gezeigt wird. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen Alles andere dürfte wilde Raterei werden.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo,

ohne den Fehler weiter suchen zu wollen würde ich Vorschlagen im Sverweis das letzte Zeichen (das Komma) zu entfernen per
Code:
=LINKS(C25;LÄNGE(C25)-1)
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#4
Hallöchen,

ich würde mal suchen, ob in den Zellen auf die sich die Formeln beziehen schon Kommata stehen. Schlimmstenfalls nimmst Du es mit WECHSELN weg, unter der Voraussetzung, dass auch dazwischen keine kommen oder keine hingehören sollten..
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Hallöchen,

heute hatte ich wieder etwas Zeit um mich dem Problem zu widmen.
das Problem lag daran, das in einer der Zellen, auf welche sich die Formel bezog, schon ein Komma vorgegeben war, da auch diese Zelle wieder automatisch mit 2 Namen eines anderen Datenblatts gefüllt wurde.
Ich konnte das Problem aber recht einfach umgehen.

Ich bedanke mich bei Euch für Eure Tipps und Hinweise.

Gruss

Udo
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste