Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

hyperlink auf ausgeblendete Tabellenblätter
#1
Hallo Zusammen,
hoffe es geht Euch allen gut.
Ich habe eine Excel-Datei, die eine "Startseite" mit Hyperlinks auf mehrere Tabellenblätter, die ausgeblendet sein sollen und erst nach anklicken des Links sich zum Bearbeiten öffnen sollen.
Ich weiß, dass die Hyperlinks nicht einfach so auf ausgeblendete Tabellenblätter (alle mit dem Namen "XYZ A, XYZ B...…) funktionieren, aber kann mir jemand helfen wie ich es hinbekomme? 

ggf. wäre eine Alternative, dass die Zeilen des Tabellenblatts sich durch Auswahl auf der "Übersichtseite" öffnet - geht das mit sverweis? und wenn ja, wie muss ich das machen?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Liebe Grüße,
Mandy
Antwortento top
#2
Hallo, 

könntest Du einen PScreen hochladen, dann wäre das Problem für mich visuell noch fassbar.

LG
Selina
Antwortento top
#3
Hallöchen,

wenn die Blätter richtig ausgeblendet sind und nicht nur die Blattregister geht das nur mit einem zusätzlichen Makro. Hyperlinks alleine blenden keine Blätter ein.

Ein Makro dafür könnte im Prinzip so aussehen - es kommt in das Codemodul vom Blatt, wo die Hyperlinks stehen.
Code:
Private Sub Worksheet_FollowHyperlink(ByVal Target As Hyperlink)
'Variablendeklaration
Dim strTarget
'Link auseinadernehmen in Blatt und Zelle
strTarget = Split(Target.SubAddress, "!")
'Mit dem Zielbaltt
With Sheets(strTarget(0))
  .Visible = True 'Einblenden
  .Activate 'Aktivieren
  .Range(strTarget(1)).Activate 'Zielzelle aktivieren
'Ende Mit dem Zielbaltt
End With
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste