Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

bedingte Formatierung maximaler Wert
#1
Guten Morgen,

in meiner Tabelle soll je Zeile der maximale Wert in den Spalten B,F,J,N,R,V mit grüner Farbe gefüllt werden.

Ich habe es über bedingte Formatierung versucht, aber es klappt nicht, für jede einzelne Zeile bringe ich es hin, aber die Tabelle hat fast 1000 Zeilen, da ist das nicht zielführend.

Ich hoffe, es kann mir jemand hier helfen.

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsx   bedingte_Formatierung_maximaler_Wert.xlsx (Größe: 8,5 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hallo 
Markiere die Spalte(n) ; Benutze die Formeleingabe der bedingten Formatierung
mit MAX(B:B) ermittelst du den gesuchten Wert, den vergleichst du mit dem aktuellen Zeileninhalt
=B1=MAX(B:B)

Entweder für jede Spalte einzeln oder über die gesamte Tabelle

Gruß Holger


Angehängte Dateien
.xlsx   bedingte_Formatierung_maximaler_Wert.xlsx (Größe: 15,47 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#3
Moin!
@Holger:
Er möchte ja das zeilenweise Maximum der entsprechenden Spalten markieren.

@kreuzr:
Markiere bei gedrückter Strg-Taste die Spalten B,F,J,N,R,V
Als Formel in der bed.Form. dann:
=(B1>0)*(B1=MAX($B1;$F1;$J1;$N1;$R1;$V1))

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • echo
Antwortento top
#4
Hallo Holger,

ich denke, ich habe mich missverständlich ausgedrückt.

Ich habe in der neuen Tabelle die Spalte A eingefügt, in der stehen die Artikel.
Es soll je Zeile (Artikel) die Spalte mit dem höchsten Umsatz (C, G, K, O, S und W) je Filiale markiert werden.

Wenn möglich füg mir bitte die Formel für die bedingte Formatierung ein, dass ich weis, wie es funktioniert.

Vielen Dank
Antwortento top
#5
Du musst nach dem Markieren der Spalten sehen, welche Zelle aktiv ist.
Wenn es W1 ist, dann passe die Formel entsprechend an:
=(W1>0)*(W1=MAX($C1;$G1;$K1;$O1;$S1;$W1))
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#6
Noch eine Anmerkung:
Auch wenn der Nickname des TE kreuzr ist …
Eine Kreuztabelle eignet sich (vielleicht) als Ergebnis-Dashboard, für weitergehende Auswertungen ist sie aber denkbar ungeeignet.
Besser ist eine Datengrundlage wie folgt:
ABCDE
1FilialeMonatBestandUMS_LFDJSA
2A11146,790
3B1899,681
4C11243,391
5A21072,331
6B2639,261
7C2628,692
8A31055,712
9B3820,171
10C31253,870
11A4442,821
12B4695,050
13C4994,940

Damit lässt sich arbeiten!
(Pivot-Table, Autofilter mit Ergebniszeile oder Excel-Formeln ohne Verrenkungen)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste