Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

automatisch PDF aus Excel Datensätzen erzeugen
#1
Hallo an die Community,

ich beschreibe mal, was ich brauche und hoffe, ihr könnt mir da helfen.

Ich führe eine Liste mit Kunden- und Buchungsdaten. Aktuell erzeuge ich für jeden neuen Eintrag "manuell" einen Serienbrief mit den hinterlegten Daten. Das heißt ich durchlaufe den Serienbriefprozess inkl. Speichern des Dokuments für jeden Eintrag neu. Übersetzt bedeutet es, dass sich bei mir Menschen für Seminare anmelden und auf diesem Wege kommen sie zu ihrer Anmeldebestätigung. 

Was ich möchte ist, dass ich nur noch die Anmeldedaten erfasse und ich dann automatisch aus allen neuen Datensätzen pro Anmeldung ein PDF Dokument erzeuge, welches nach vorgegeben Kriterien im Dateinamen automatisch abgespeichert wird. Das alles manuell zu machen wird mit wachsenden Kundenzahl einfach zu aufwändig.

Gerade frage ich mich dazu auch, ob das eine Excel- oder Wordfrage ist. Aber auch da könnt ihr mir sicherlich eine Antwort geben.
Sollte das sehr kompliziert sein (ich bin ganz gut in Excel, aber lange kein Profi Wink ), freue ich mich auch auf Empfehlungen, wer einem sowas programmieren kann.

19 

Besten Dank schonmal!
Tine
Antwortento top
#2
Hallo Tine,

hast Du schon mal danach gegoogelt? Mit vba serienbrief findest Du u.a. Beispiele auf administrator.de oder microsoft-programmierer.de. Da kannst Du sehen, dass da doch einiges an code zusammen kommt. Schließt Dein "ganz gut in Excel" auch VBA ein?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste