Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zelleninhalt trennen
#1
Hallo zusammen,

ich habe heute die wundervolle Aufgabe bekommen eine ewig lange Liste wo immer unterschiedlich lange Texte in nur einer Zelle stehen aufzuteilen.
Mein Problem dabei ist das der Zelleninhalt nicht immer gleich lang ist (Um mit Formeln wie =RECHTS oder =LINKS zu arbeiten).


Dabei ist für mich nur die 4 Stellige Nummer am Anfang jeder Zelle und die letzten Nummer nach dem zweiten "/" interessant.

Ich bin mir ziemlich sicher das es hierfür einen leichteren Weg gibt als die Zellen alle von Hand zu bearbeiten....oder?

PS: Ich bin relativ neu in der Excel Welt und dankbar für jede Antwort  19


.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 9,68 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hi,

mein Vorschlag:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEF
1So aktuellWunsch
21234    blablabla/blabla/12312341231234123
34578    blablablablabla/blabl/44578445784
49101 blablabla/bb/12345910112345910112345

ZelleFormel
E2=LINKS(A2;FINDEN(" ";A2)-1)
F2=TEIL(A2;FINDEN("#";WECHSELN(A2;"/";"#";2))+1;20)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo,

Tabelle1

AB
81234123
945784
10910112345

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Dieses Ergebnis habe ich mit der Funktion Text in Spalten unter dem Reiter Daten erreicht. Zellen markieren, Funktion auswählen, Trennzeichen Leerzeichen und / eingeben, (geht gleichzeitig), fertig. Abschließend die zwei Spalten mit den unerwünschten Inhalten Löschen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#4
Hi Klaus-Dieter,

und wieder stelle ich mir die Frage "warum einfach, wenn's auch kompliziert geht"?  22
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Vielen dank für die schnelle Antwort an euch beide!  Blush
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste