Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zellen Bereich in " " Kopieren
#1
Hallo zusammen,

ich habe das nachfolgende Problem, unser CAD Programm arbeitet mit einen MLD format.
Dieses kann auch mit Excel geöffnet werden.

Das ganse sieht wie folgt aus:

Zelle 1 /lg DEU ENU
Zelle 2 /cp ansi_1252 ansi_1252
Zelle 3 0001 "Förderrolle" "conveyor roller"
Zelle 4 0002 "Kettenrad" "chain wheel"

Alle Informationen stehen in Tabelle1 in der Spalte A untereinander.


Nun möchte ich aber das diese texte in Tabelle2 wie folgt stehen

Spalte A
Zelle 3
0001

Spalte B
Zelle 3
"Förderrolle"

Spalte C
Zelle 3
"conveyor roller"

ich habe es schon mit der funktion =LINKS versucht, dass funktioniert aber nur bei der Zahlenreihenfolge: 0001, 0002 usw.
Da diese immer vier zeichen lang ist.

Informatioen:
Der Text hat immer eine unterschiedliche länge.
Der Text hat immer Anführungszeichen vor und nach dem Text.


besteht die möglichkeit, dass irgendwie mit einer Funktion oder Formel zu lösen?

Gruß
Daniel
Antwortento top
#2
Hi,
versichs mal so (Text steht angenommen in A1):

für 0001:
=LINKS(A1;FINDEN(" ";A1)-1)

für Förderrolle:
=TEIL(A1;FINDEN(" ";A1)+2;FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)-FINDEN(" ";A1)-3)

für den letzten Teil:
=TEIL(A1;FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)+2;LÄNGE(A1)-FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)

Gruß Regina
Antwortento top
#3
Viele Dank Regina,

für deine schnelle Hilfe, beim letzten Teil:

=TEIL(A1;FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)+2;LÄNGE(A1)-FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)

Steht bei mir: conveyor roller" bekomme ich das " noch irgendwie weg?

Danke.
Antwortento top
#4
Ich würde diese Daten mit Power Query importieren und sie wie erforderlich transformieren, um sie dann am Ende als Tabelle zu laden.
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
Antwortento top
#5
Hallo Wisch,

könntest du mir das genauer erklären?

Also ich habe folgendes gemacht.

1. Daten -> Daten abrufen
2. Aus Datei -> Aus Arbeitsmappe
3. Excelliste laden
jetzt sieht das ganse so aus wie am Anfang Huh

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]


Was muss ich wie und wo transformieren?

Habe damit leider noch nicht gearbeitet.

Vorab Danke.
Antwortento top
#6
Du musst den Anhang auch hochladen!
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
Antwortento top
#7
... sorry, mein Fehler, so:

=TEIL(A1;FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)+2;LÄNGE(A1)-FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)-2)


Gruß Regina
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an ReginaR für diesen Beitrag:
  • Daniel_B
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste