Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zelle mit Zeilenumbruch und Formel getrennt formatieren
#1
Hallo,

In Excel kann ich eine Zelle die einen Zeilenumbruch enthält getrennt formatieren. Zum Beispiel die obere Zeile fett gedruckt und die untere ganz klein geschrieben.

Gibt es auch eine Möglichkeit die Zeilen zu formatieren wenn diese Zelle durch eine Formel befüllt wird? Die Formel Erstellt Zeichenketten und fügt einen Zeilenumbruch mittel ZEICHEN(10) hinzu. Allerdings kann ich diese Zelle dann nicht mehr getrennt formatieren. Beide Zeilen können dann nur die gleiche Formatierung haben. Klicke ich mit einem Doppelklick in die Zelle erscheint die Formel und die Symbole um Schriftart und Schriftgröße werden ausgegraut.

Kennt vielleicht jemand eine Möglichkeit wie ich eine durch eine Formel erstellten Zeilenumbruch trotzdem getrennt die Schriftdicke einstellen könnte?
Antwortento top
#2
Moin

Nö.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Du könntest die entsprechenden Formeln durch ein Worksheet_Change oder _Calculate per VBA neu einsetzen und plattmachen lassen und dann wieder so formatieren.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste