Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zelle Färben
#1
Hallo, 
Irgendwie bekomme ich es nicht hin,
ich möchte das sich die Zeile rot färbt 
wenn die Zahl größer 26333 und kleiner 50000 ist.
Funktioniert mit der bedingten Formatierung leider nicht
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]
Wäre super wenn ich da Hilfe bekommen könnte


Angehängte Dateien
.docx   Excel.docx (Größe: 16,33 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
bedF A1: =ABS(A1-38166,5)<11833 oder mit zwei A1-Erwähnungen
bedF A1: =(A1>26333)*(A1<50000)
Antwortento top
#3
Hallo,
ich habe jetzt mal meine ganze Datei angehängt.
wie Ihr sieht habe ich die KDnr. 700005 gelb makiert das hat funktioniert.
jetzt möchte ich aber wenn ein neuer Kunde der nicht in der Debitoren liste ist,
d.h. Kdnr. ab 26333 bis ca.50000 wenn man diese in der Spalte z.B.B15 eingibt diese dann sich 
rot färbt, da diese noch nicht in der Debitoren liste drin ist.
Über bedingte Formatierung habe ich dies nicht hinbekommen.

Wäre super wenn mir da einer Helfen könnte.

Gruß Flo


Angehängte Dateien
.xlsx   Angebotsliste.xlsx (Größe: 357,91 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#4
Hallo Flo,

bezieht sich dein Beitrag im Wordforum ebenfalls auf Excel?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Hi,
Ja
Antwortento top
#6
Hi Flo,

da LCohen dir im Wordforum bereits eine Antwort gepostet hat, habe ich die beiden Themen zusammengeführt. Beachte seine Antwort - sie könnte deine Lösung sein.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Hallo,

Zelle B4 auswählen - bedingte Formatierung - Formel: =UND($B4<>"";ZÄHLENWENN(Debitoren!A:A;$B4)=0)
Bereich bei "wird angewendet auf" z.B auf B4:B1000 setzen

Gruß Werner
Antwortento top
#8
Hallo LCohen,

super, vielen Dank.
Hat geklappt.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste