Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeilenweises sortieren
#1
Guten Tag!

Das letzte Mal, dass ich mit Excel arbeitete, war wohl so 10 Jahre her... Jetzt habe ich wieder damit zu tun - und natürlich mit der neuesten Version 2019, und die hat offensichtlich viele subtile Änderungen bei den Begriffen erfahren. Lange Rede kurzer Sinn: Ich finde mich nicht mehr zurecht und bitte um Hilfe. Blush

Ich habe - vereinfacht gesagt - eine Tabelle der Form: "Name" - "Alter" - "Wohnort". Also drei Spalten, mit ungefähr 200 Zeilen. Diese Tabelle möchte ich nun nach Bedarf nach Name, oder Alter oder Wohnort sortieren. So einfach das auch klingt: Ich finde einfach nicht den richtige Ansatz unter "Daten" --> "Sortieren und Filtern". Excel sortiert mir da immer nur eine Spalte... nutzlos.

Habt Ihr einen Tipp? Danke.
Antwortento top
#2
Hallo,

es gibt in der zugehörigen Dialogbox eine Schaltfläche "Ebene hinzufügen", da kannst du weitere Ebenen zum Sortieren auswählen. Standardmäßig ist da nur eine Ebene eingestellt. Dort kannst du wählen, nach welcher Spalte sortiert wird. 

Im Gegensatz zu deinem (falschen) Eindruck, ist die Sortierfunktion erheblich verbessert worden.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#3
Moin!
Du darfst nicht die zu sortierende Spalte markieren, sondern nur eine einzige Zelle im Datenbereich.
Excel erkennt dann die zu sortierende "CurrentRegion" automatisch.
Das war aber imo niemals anders.
   

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#4
Danke!!! 

Heart
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste