Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zählen Zeiträume mit Datum und Uhrzeit
#1
Hallo Leute ich hänge mal wieder,

ich bräuchte ne Auswertung die die Zellen zählt nach Datum und nach einzelnen Zeiträumen.

Ich habe ein Tabelle, wo ich gerne die Anzahl der Zellen innerhalb z.B von 6:00 - 7:00 Uhr zählen könnte, aber abgegrenzt nach dem Tagesdatum. Eventuell auch eine Zählung pro gesamten Monat.

Testdatei mit Rohdaten im Anhang


Beim letzten Problem wurde super geholfen, dafür auch noch einmal vielen Dank

Vielleicht weiß einer eine guten Weg


Danke, viele Grüße

Siggi


Angehängte Dateien
.xlsx   Testdatei 1.xlsx (Größe: 418,66 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hola,

schreib nur die Datumswerte in B1 und F1, also ohne "/Uhrzeit".
Dann:
Code:
=SUMMENPRODUKT((GANZZAHL($A$2:$A$2351)=$B$1)*(REST($A$2:$A$2351;6)>=B3)*(REST($A$2:$A$2351;6)<=C3))

Für die Monatswerte:
Code:
=SUMMENPRODUKT((TEXT($A$2:$A$2351;"MMMM")=J3)*1)

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste