Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

ZÄHLENWENN??
#1
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit der ZÄHLENWENN Formel. Habe einen Spaltenbereich von B3:B33. In Zeile B34 steht "ZÄHLENWENN(B3:B33;"M"). Das klappt alles sehr gut, alle Ms werden in Zelle B34 zusammengezählt. Befindet sich in dem Bereich kein "M" wird mir in Zelle B34 eine 0 angezeigt. Ich möchte jedoch, dass die Zelle B34 leer ist, wenn kein "M" oder irgendein ander Buchstabe dort steht. Hab schon mit WENN und mit ANZAHL2 verschiedenes ausprobiert, aber klappt leider nicht.  Vielleicht gehts ja uch nicht. Weiß jemand Rat?

Vielen Dank schon mal für die Bemühungen!

VG Kohli
Antwortento top
#2
Hallo,

wenn da kein M steht, ist das Ergebnis 0, was erwartest du? Du kannst ja über die Optionen die Anzeige von Nullwerten unterdrücken.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#3
Hi,

ergänzend zu Klaus-Dieter: du kannst Nullen auch mit benutzerdefiniertem Format ausblenden:
Code:
0;;
oder sogar (ganz verrückt) mit einer Formel:
Code:
=WENN(ZÄHLENWENN(B3:B33;"M")=0;"";ZÄHLENWENN(B3:B33;"M"))
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
@Klaus-Dieter
Ich erwarte gar nichts. Dachte nur, das man es mit einer Formel lösen könnte.

Danke für deine Mühe.

@WillWissen,

Vielen Dank für die Formel und deine Bemühungen. Funktioniert einwandfrei.

VG Kohli Thumps_up Thumps_up
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste