Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wiedergabe Werte nach bestimmten Wert
#1
Hallo,

ich habe da ein kleines Problem....

durch Scannung werden mir z.B. folgende Werte ausgegeben:


nun benötige ich eine Ausgabe aller Werte, die nach "Warenausgang" oder "Wareneingang" stehen. Ich finde dazu leider keine Formel...
In einer Hilfstabelle könnten dann alle Werte Untereinander aufgelistet werden, aber eben jeweils für die Wareneingang oder Warenausgang.

Vielen Dank schon einmal für euch Hilfe Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hi,

lad mal bitte eine Beispieldatei (keine Bildchen!!) mit händisch eingetragenem Wunschergebnis hoch.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • StuKar
Antwortento top
#3
hier einmal mit Datei Blush


Angehängte Dateien
.xlsx   Auflistung.xlsx (Größe: 9,75 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#4
Hallo Karin,

dieser kleine Code sollte helfen:

Code:
Sub F_en()
Cells(1, "J") = "Wareneingang"
Cells(1, "K") = "Warenausgang"

For i = 2 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    Select Case Cells(i, 1)
        Case Is = "Wareneingang": sp = 1
        Case Is = "Warenausgang": sp = 2
        Case Else: Cells(Rows.Count, 9 + sp).End(xlUp).Offset(1) = Cells(i, 1)
    
    End Select
Next i
End Sub

mfg


Angehängte Dateien
.xlsm   Auflistung.xlsm (Größe: 14,14 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#5
Vielen Dank,

das sieht wirklich gut aus, das werden wir jetzt mal in unsere Datei übertragen 19
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste