Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte einer Spalte auf mehrere Spalten/Zeilen kopieren
#1
Hall liebes clever Excel Forum.

Ich habe vor mir eine Spalte mit 2000 Werten liegen.
Diese Werte müsste ich auf eine bestimmt art und Weise verfielfältigen und zwar folgendermaßen:
aus:
A
B
C
u.s.w.
soll folgendes werden:
AAAAA
AAAAA
AAAAA
BBBBB
BBBBB
BBBBB
CCCCC
CCCCC
CCCCC

Ist das irgendwie möglich?
Liebe Grüße
Faro
Antwortento top
#2
Hallo Faro,

so?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
1AAAAAA
2BBBBBB
3CCCCCC

ZelleFormel
B1=WIEDERHOLEN(A1;5)
B2=WIEDERHOLEN(A2;5)
B3=WIEDERHOLEN(A3;5)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Dann müsste man alle 2000 werte einzeln anpacken?
Antwortento top
#4
Hi,

wieso einzeln anpacken? Du gibst die Formel in die erste benötigte Zelle ein und kopierst sie mit einem Doppelklick auf das Ausfüllkästchen nach unten.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Tschuldige war eventuell nicht ganz deutlich was ich meine.

Die 5 A müssen auch in 5 verschiedenen zellen sein.
bzw. 5x4 ein block aus 20 Zellen.
Antwortento top
#6
Hi,

geht's noch ein wenig verwirrender? Wink

Was genau willst du denn haben. Am besten zeigst du das anhand einer Beispieldatei mit händisch eingetragenem Wunschergebnis. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Das im Bild soll quasi passieren.
Ich habe eine spalte mit 2000 gefüllten Zellen.
Jede einzelne dieser Zellen benötige ich aber 20mal.
Sprich jede einzelne Zelle aus Spalte A brauche ich 20mal in dem in dem screenshot aufgeführten Muster.
Hoffe das macht es verständlich^^

Grüße Faro

Edit: Montag... :D


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#8
Hi,

Formel in B1 eintragen und so oft nach rechts ziehen wie benötigt. Dann nach unten mit DK auf das Ausfüllkästchen kopieren.

Tabelle1

ABCDEF
1AAAAAA
2BAAAAA
3CAAAAA
4AAAAA
5BBBBB
6BBBBB
7BBBBB
8BBBBB
9CCCCC
10CCCCC
11CCCCC
12CCCCC
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=INDEX($A:$A;AUFRUNDEN(ZEILE()/4;0))

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste