Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte aus großer Tabelle zusammensuchen und addieren
#1
Hallo zusammen!

Ich bräuchte etwas Hilfe bei der folgende Aufgabe (siehe Bild):
Ich habe eine [riesengroße] Exceltabelle (blaue Tabelle auf dem Bild) mit einer Materialnummer und der dazugehörigen Stückzahl (Verbrauchszahl) gegeben. Zu einer Materialnummer gibt es aber mehrere Stückzahlen in dieser Tabelle. In der nebenstehenden (grünen) Tabelle sollen dann automatisch die Materialnummern (nun nur noch einmalig vorkommend) gelistet werden und dazu die (addierten) Stückzahlen aus der linken Tabelle.

Wie stelle ich sowas an?



Vielen Dank für Eure Hilfe.
LG


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hi,

schau dir mal SUMMEWENN() an.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
(29.05.2020, 12:48)WillWissen schrieb: Hi,

schau dir mal SUMMEWENN() an.

Vielen Dank für die Antwort.

Gibt es dann auch noch die Möglichkeit den gesuchten wert automatisch zu ermitteln, also nicht z.B. "A" selber eingeben sondern Excel sucht sich alle verschiedenen Materialnummern heraus?
Antwortento top
#4
Hola,

https://www.herber.de/excelformeln/pages...ikate.html

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo,
erstelle einfach eine Pivot-Tabelle.

Einfügen -> Pivottabelle.

Materialnummer in den Zeilenbereich und Stückzahl in die Werte ziehen.
Cadmus
Antwortento top
#6
(30.05.2020, 17:13)Cadmus schrieb: Hallo,
erstelle einfach eine Pivot-Tabelle.

Einfügen -> Pivottabelle.

Materialnummer in den Zeilenbereich und Stückzahl in die Werte ziehen.

Vielen Dank für deine Hilfe, das ist genau das was ich suche 18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste