Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Werte aus Arbeitsblatt nehmen
#1
Hallo habe in anhängender Datei verschiedene Arbeitsblätter

es soll jeweils in Tabelle 2 der Name des Arbeitsblatts in Zeile B geschrieben werden, sowie D21jedes Arbeitsblatt in Spalte C, D23 jedes Arbeitsblatts in Spalte D, D25 jedes Arbeitsblatts in Spalte E, E2 jedes Arbeitsblatts in Spalte F.

Wie erreiche ich das ?
Antwortento top
#2
Hallo,

erst einmal möchte ich der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass du dir alle 75 Namen samt Adressen ausgedacht hast. Sonst wäre das ein eklatanter Verstoß gegen die Datenschutzregeln.

Weiterhin wäre zu bemerken, dass du dir dringend Gedanken um dein Datenmodell machen solltest. Die Ausgabe der Abrechnungen für die einzelnen Mitarbeiter könnte man per Serienbrieffunktion in Word lösen, das spart in deiner Datei schon mal 75 Blätter.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#3
Hallo,
das geht nur mit VBA. Im übrigen halte ich diese Lösung für nicht gerade optimal!
Grüße aus Nürnberg
Armin
Ich benutze WIN 10 (64bit) und Office 19 (32bit)
Antwortento top
#4
Hallo Rome,

ich habe sicherheitshalber deine Datei gesperrt, bis klar ist, ob du Pseudo-Namen und entsprechende Pseudo-Adressen benutzt. Ein Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen würden u. U. erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste