Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wert aus Spalte wenn Wert in anderer Spalte
#1
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Tabelle in der ich in einem Bereich (z.B. in Spalte C) suchen möchte, ob der Wert X drin ist.
Wenn in einer oder mehreren Zellen der Wert X drin ist, soll der Wert in Spalte A der gleichen Zeile/n ausgegeben werden.

Ich habe es schon mit der VERWEIS Funktion versucht, bekomme aber nicht das erwünschte Ergebnis heraus.


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 10,57 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hola,

schön wäre, du würdest das gewünschte Ergebnis zeigen. Bis dahin bleibt nur raten.


Code:
=WENN(ZÄHLENWENN(C3:Q3;"x");A3;"")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo steve1da

Ich versuche es anhand meiner Beispieldatei zu erklären:

Ich möchte alle Namen aus Spalte A in einer Zelle getrennt durch z.B. ein Komma oder Leerzeichen ausgeben, bei denen in Spalte C ein "X" steht.



EDIT:
Code:
{=WENN(C3:C30="X";A3:A30;" ")}
Spuckt mir ja leider nur den ersten Namen aus wo er ein X findet.
Antwortento top
#4
Hola,


Code:
=WENNFEHLER(INDEX($A$3:$A$30;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A$3:$A$30)-2/($C$3:$C$30="x");ZEILE(A1)));"")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
(09.11.2020, 12:35)steve1da schrieb: Hola,


Code:
=WENNFEHLER(INDEX($A$3:$A$30;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A$3:$A$30)-2/($C$3:$C$30="x");ZEILE(A1)));"")

Gruß,
steve1da

Das ist schon toll, bekommt man es noch irgendwie hin, die Namen nacheinander in einer einzigen Zelle auszugeben?
Antwortento top
#6
Zitat:Ich möchte alle Namen aus Spalte A in einer Zelle getrennt durch z.B. ein Komma oder Leerzeichen ausgeben, bei denen in Spalte C ein "X" steht.
Mit einem aktuellen Office 365 oder Excel im Web kein Problem.:


=TEXTVERKETTEN(", ";1;FILTER(A3:A30;D3:D30="x"))
Cadmus
Antwortento top
#7
(09.11.2020, 12:34)h0lY schrieb: Ich möchte alle Namen aus Spalte A in einer Zelle getrennt durch z.B. ein Komma oder Leerzeichen ausgeben, bei denen in Spalte C ein "X" steht.

Hallo, 19

Alternativ per UDF: 21

.xlsb   UDF_Funktion_Join_bei_X_CEF.xlsb (Größe: 15,78 KB / Downloads: 1)
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste