Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wenn bestimmter Wert in Zeile, dann mit anderem Wert überschreiben
#1
Hallo Zusammen,

ich bin nicht so Fit in Excel, bräuchte aber eine gewisse funktion für deutliche Arbeitserleichterung. Ich erkläre direkt am Beispiel:

Ich habe eine feste Excel Vorlage für das einspielen von Daten in SAP. Die Daten hierfür kopiere ich von einer zweiten Excel Liste raus.
Jetzt gibt es hier einen Wert, der wird in der zweiten Excel Liste in Buchstaben (z.B. "TR02 - Pforzheim") aufgelistet, ich brauche ihn aber in meiner bearbeitungsliste als Wert, also als Kundennummer (z.B. 193727).
Hier gibt es zich verschiedene Kürzel mit verschiedenen Kundennummern. Aktuell muss ich diese alle manuell, einzeln umschreiben, das dauert ziemlich.

Gibt es eine Formel, mit der ich Excel sagen kann: Wenn ich diesen Wert (TR02 - Pforzheim) in diese Spalte einfüge, dann verwandelt er sich automatisch in die Kundennummer (193727) ?
Und dass dann mit ca. 40 verschiedenen Kombis.Smile

Am Besten wäre es, wenn er sich dann die Kundennummer aus einer zweiten Tabellenspalte in der Excel Liste rausholt, um die Originale Vorlage nicht zu stören.

Ich hoffe jemand kann mir helfen!
Über eine mehr "Idiotensicherere" Erklärung wäre ich dankbar.Smile

Viele Grüße
Laura
Antwortento top
#2
Hi Laura,


Zitat:Über eine mehr "Idiotensicherere" Erklärung wäre ich dankbar
mit einer Beispieltabelle (.xlsx - keine Bildchen) bestimmt. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
wo befinden sich denn die richtigen Kundennummern?
wenn sie in der selben Datei sind dann kannst du mit einer Verweisformel die Nummern zuordnen und sie z.b. in einer Hilfespalte neben deine T02-Pforzheim Spalte einlesen.

dazu benötigen wir aber eine genaue Beschreibung  wo die Daten sich befinden und wo sie dann hin sollen.
Antwortento top
#4
Hallo Zusammen,

danke schonmal für die Rückmeldung.

Ich habe das mal Oberflächlich simuliert, wie meine Liste aussieht.

In der Orange markierten Spalte seht ihr die Werte, so wie ich Sie in diese Liste einkopieren kann. Mit diesen Begriffen jedoch kann mein SAP nichts anfangen, ich brauche also die Kundennummern in dieser Orangenen Spalte. Diese habe ich mal im zweiten Reiter (Tabelle2) aufgelistet, so ist meine Original Liste auch aufgebaut.

Mein Wunsch ist jetzt also, dass ich diese Codes (R1 - München, T2.....) einfach in einem Stück Copy und Paste in diese Spalte einfügen kann und dass sich dann durch eine Formel diese Codes umwandeln in die Entsprechende Kundennummern (von Tabelle2). Im Endeffekt sollen in der Orangenen Spalte also nur die Nummern stehen.

Ich hoffe, es ist verständlich was ich meine.Smile

Danke im Voraus!!

LG
Laura


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel Excel.xlsx (Größe: 11,11 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#5

.xlsx   Beispiel Excel.xlsx (Größe: 12,44 KB / Downloads: 4)

na dann sieh es dir mal an.
Antwortento top
#6
Hallo,

warum nicht einfach SVERWEIS
=SVERWEIS(D2;Tabelle2!$B:C;2;FALSCH)

Gruß Werner
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste