Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Warten, bis Berechnung fertig ist
#1
Hallo!

Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine große Excel-Datei, wo durch Makros viel berechnet wird. Bevor eine weitere Überprüfung stattfindet, soll Excel zur Gänze fertig berechnet haben, damit die nächste Überprüfung stattfindet kann, da mir sonst die nächste Überprüfung nicht richtig ist. Was für eine Möglichkeit gibt es da? Ich verwende Excel 2016.

LG
Thomas
Excel Version 2016
Antwortento top
#2
Moin

Warten bis die Berechnungen abgeschlossen sind?
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Das Modell optimieren?

Die Berechnung komplett in VBA verlagern ohne die Ansprache von Zellen?
Antwortento top
#4
Hallo!

Und wie genau kann man mittels VBA warten, bis die Berechnung erledigt ist? Genau das ist nämlich meine Frage.

Danke und

LG
Thomas

Hallo!

Die Datei ist schon sehr optimiert, mehr geht leider nicht mehr. Aber Excel benötigt eben einige Zeit, bis eine große Datei berechnet wird.

LG
Thomas
Excel Version 2016
Antwortento top
#5
(15.10.2020, 13:25)dertommy schrieb: mehr geht leider nicht mehr

Normalerweise würde das jetzt meinen Kampfgeist wecken. Aber da das dann oft mit dem Umstürzen mehrerer Prämissen einhergeht, was Zeit kostet, bin ich lieber vorsichtig und sage: Schön, dass Du schon optimiert hast Smile
Antwortento top
#6
Wobei ich noch etwas spitzfindiger bin:

Zitat:Die Datei ist schon sehr optimiert […]


Klingt ein bisschen wie "ich war ja schon fast ein wenig schwanger".

Abseits dessen interessiert mich tatsächlich, wie ein idR streng linear arbeitendes VBA "aus dem Tritt" gebracht werden kann.
Auf Anhieb fällt mir hier nur der response einer Website ein, was ja leicht behoben werden kann.

Mehr Input?

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#7
https://docs.microsoft.com/de-de/office/...ationstate
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste