Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vlookup1 soll nur Zahlen finden, Vlookup2 nur Text
#1
Hallo,

Ich habe ein Problem, dass ich mal erläutern möchte. Eine Tabelle mit 3 Spalten und +-50 Zeilen in Sheet 1
Ersten 4 Zeilen könnten so aussehen.

Anja Hans "Bringt 7 mit"
Anja Ben "Bringt 3 mit"
Anja Tom 6
Anja Hans 12

Alle Paarungen kommen maximal zweimal vor, und wenn zweimal, dann jeweils einmal mit zahl und einmal mit text.
Alle Daten, an die ich ran will, sind in der gleichen Spalte.

Ich füge dann eine Hilfsspalte als Spalte A ein mit =A2&B2, =A3&B3 usw. für das Vlookup ein.

Ich möchte jetzt per Vlookup aus einem anderen Sheet auf diese Daten zugreifen.
In Sheet 2 brauche ich den Zahlenwert der Paare, in sheet 3 den "Satz" mit einem Text als Anfang.

Wenn ich jetzt =vlookup(AnjaHans;Sheet1!A1:D4;4;false) mache, wird mir ja immer "Bring 7 mit" ausgegeben, weil die "Bring 7 mit" vor der 12 kommt.

Wie kann ich mir für AnjaHans per vlookup die 12 ausgeben lassen und die "Bring 7 mit" ignorieren?

Der Text wird immer über der Zahl stehen, wenn beides Vorhanden. Vlookup von unten nach oben suchen lassen wird nicht helfen, weil nicht jedes Paar doppelt vorkommt.

Also eine art Vlookup, der nur Zahlen anzeigen kann wäre gut, weil er den text überspringt.

Hat da jemand Ideen wie ich das lösen könnte?
Antwortento top
#2
Hallo Michael,

und du meinst, wir sollen nach deinen Angaben eine Beispieldatei, in der Vorschläge/Ideen getestet werden können, nachbauen? Lies mal bitte hier: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo,

der SVerweis kann nur genaue Übereinstimmungen des Suchbegriffs finden. Bei doppelten Suchbegriffen wird immer nur der erste Treffer ausgegeben. Eventuell solltest du eine Beispieltabelle hochladen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#4
Hat sich erledigt, hab es jetzt doch mit =LOOKUP(2;1/.... gemacht und prüfe in der Zielzelle einfach die Zeichenlänge.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste