Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verkettungs-Formel mit Aufzählung innerhalb einer Zelle
#1
Guten Morgen zusammen,

gerne würde ich den Textinhalt mehrerer Zellen in einer Zelle verbinden/verketten, wobei der Text jeder Zelle ein einzelnes Aufzählungszeichen hat. Mittels der Verketten-Formel kann ja problemlos mit " " der Text aneinandergereiht werden. Wenn sich jemand damit auskennt, wäre ich um einen kurzen Bescheid, ob das möglich (ohne VBA) ist, sehr frohSmile

Liebe Grüsse
Antwortento top
#2
Ich habe jetzt die Lösung für mein Problem gefunden. Diese poste ich hier, falls jemand zu irgendeinem Zeitpunkt in der Zukunft das gleiche Problem hatSmile

Die Formel sieht so aus:

="- "&'Blatt1'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt2'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt3'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt4'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt5'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt6'!F9&ZEICHEN(10)&"- "&'Blatt7'!F9

Einfach zwischen zwei & der Verkettung ZEICHEN(10) eingeben, dies ist der Befehl, dass Excel einen Absatz macht. Für das Aufzählungszeichen einfach "- " nach dem Zeilenumbruch (ZEICHEN(10)) eingeben
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste