Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA Code für Mehrfachauswahl - Auswahl untereinander anzeigen
#1
Hallo liebe Community,

ich habe mir einen VBA Code für ein Dropdownmenü mit Mehrfachauswahl im Netz heruntergeladen.
Funktioniert alles prima, jedoch hätte ich gerne, dass die Mehrfachauswahl nicht durch ein Komma o. ä. getrennt werden, sondern das die einzelnen Werte in der Zelle untereinander geschrieben werden.
Ich bin leider ein totaler Newbie was VBA angeht...
Der VBA-Code regelt dies, in diesem Falle Trennung durch ein Komma, wohl über diese Zeile zwischen wertold & "," wertnew:

Auszug VBA-Code:

Target.Value = wertnew
    If wertold <> "" Then
      If wertnew <> "" Then
        Target.Value = wertold & ", " & wertnew
      End If
    End If
  End If


Kann mir jemand verraten was dort eingefügt werden muss, um die Auswahlelemente in der einen Zelle untereinander aufzulisten?

Also nicht 1, 2, 3
sondern
1
2
3
und dies, wie gesagt in einer Zelle mit Zeilenumbruch.

Vielen Dank schon einmal für eure Mühe!
Jens
Antwortento top
#2
hallo,

dann nimm statt "," dann chr(10)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • jkampen
Antwortento top
#3
Hallo André,

Super! Hat geklappt!
Vielen Dank!!!

Jens
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste