Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA Autofilter intelligente Tabelle
#1
Hallo ich möchte den Filter meiner Tabelle via VBA ändern, ich bekomme schon hin, dass es funktioniert, aber würde es gerne auf eine "bessere" Weise lösen.

ActiveSheet.ListObjects("TabelleRohdaten").Range.AutoFilter Field:=11, Criteria1:="=" & Filter

Ich habe den String Filter vorher definiert auf Field:=11 ist meine Spalte "START-DATE"
Ich würde jetzt aber lieber sagen Setzte den Filter auf Range("TabelleRohdaten[#HEADERS];[START-DATE)")
Das falls sich die Spalten verschieben immernoch die richtige Spalte angesprochen wird, aber bekomme das nicht hin.
Ich hoffe das war einigermaßen verständlich.

Freundliche Grüße Hulio
Antwortento top
#2
Hi

Versuch es mal damit.

Code:
Field:=Range("TabelleRohdaten[START-DATE]").Column

Gruß Elex
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Elex für diesen Beitrag:
  • HelloExcel
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste