Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

UserForm 3 Checkboxen abhängigkeiten
#1
Hi zusammen

Ich habe bereits mehrere var. ausprobiert und komme auf keinen grünen zweig..

Ich habe 3 Checkboxen:
Checkbox1
Checkbox2
Checkbox3

Wenn ich weder Checkbox1 noch Checkbox2 angewählt habe soll Checkbox 3 gesperrt sein.
Wenn ich entweder Checkbox1 oder Checkbox2 angewählt habe soll Checkbox 3 nicht gesperrt sein.
Die Checkboxen 1+2 sollen nicht gleichzeitig angewählt werden können. (Fehlt momentan noch im Code)

Wenn ich den Haken aber wieder nachtäglich entferne soll Checkbox3 wieder gesperrt werden.


Code:
    If CheckBox1 = True Or CheckBox2 = True Then
        If CheckBox2 = True Then
            CheckBox3.Enabled = True
        ElseIf CheckBox1 = True Then
            CheckBox3.Enabled = True
        End If
    ElseIf CheckBox1 = False And CheckBox2 = False Then
        CheckBox3.Enabled = False
    End If

Wo mache ich den Fehler?  Huh
Antwortento top
#2
Hallo Zeichner ...

hatte ich Dir nicht mal mein Beispiel für die Checkboxen geschickt? Warum blendest Du die dritte Checkbox nicht einfach aus, so lange nicht 1 und 2 angeehakt ist?

CheckBox6.Visible = False

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#3
Hallo Zeichner,

Deine Erste Logikregel ist bereits falsch.
If CheckBox1 = True Or CheckBox2 = True Then
Du schreibst, dass CheckBox1 und Checkbox2 nicht zusammen angewählt werden dürfen. Die Or Verknüpfung erlaubt aber genau das - nämlich dass eine oder auch beide angewählt sind.
Lies dir nochmal die Logikregeln für OR, AN, NOR, XOR usw. durch.

Gruß
Statler
Antwortento top
#4
Verwende OptionButtons statt CheckBoxes.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste