Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Übernahme Daten aus Tabellenblatt
#1
Hallo zusammen,

ich benötige euer wissen da ich nicht mehr weiter komme und bin für alle Tipps sehr dankbar !!!
(Lösung muss leider über Formeln erfolgen)

Zum Problem:

Ich habe pro Mitarbeiter ein Tabellenblatt wo jeder seinen Urlaubsbeginn in der Spalte A10 (A11;A12 usw.) und Urlaubsende in der Spalte B10 (B11;B12 usw.) 
eintragen soll.
In einem weiteren Tabellenblatt ist eine Übersicht aller Mitarbeiter unterteilt in Monaten
(D5- Urlaubsbeginn Januar ; E5- Urlaubsende Januar / G5- Urlaubsbeginn Februar ; E5- Urlaubsende Februar / J5 ; K5 usw. )

Ich möchte das nach Eingabe der Urlaubsdaten durch die Mitarbeite, in der Übersicht automatisch im jeweiligen Monat der Urlaub angezeigt/eingetragen wird.

Beispiel:

Eingabe Mitarbeiter 1:
Urlaubsbeginn A10 : 02.01.2020
Urlaubsende B10 : 03.01.2020

Ausgabe Tabellenblatt Übersicht:
Urlaubsbeginn D5 02.01.2020
Urlaubsende E5 03.01.2020

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfe !!!!
VG Tim
Antwortento top
#2
Hola,

lade bitte eine Exceldatei hoch.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
ich habe ein sehr einfache nachgestellt wo die relevanten wichtigen Zellen entalten sind[attachment=31576][attachment=31576]
.xlsx   Urlaub.xlsx (Größe: 10,12 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#4
Hola,

für den Januar:
Beginn:

Code:
=WENNFEHLER(INDEX(INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20");AGGREGAT(15;6;ZEILE(INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20"))-9/((INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20")<>"")*(MONAT(INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20"))=MONAT($D$2&0)));ZEILE(A1)));"")
Ende:

Code:
=WENNFEHLER(INDEX(INDIREKT("'"&$B5&"'!B$10:B$20");AGGREGAT(15;6;ZEILE(INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20"))-9/((INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20")<>"")*(MONAT(INDIREKT("'"&$B5&"'!A$10:A$20"))=MONAT($D$2&0)));ZEILE(B1)));"")

Was aber ist, wenn der Urlaub über die Monatsgrenze geht?
Die Formeln musst du bei deinem Aufbau für jeden Monat natürlich anpassen, also aus D2 muss dann G2 werden usw.

Gruß, 
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Tim 8
Antwortento top
#5
Hallo Tim

vielleicht kannst Du mit folgender Lösung was anfangen.

Raoul


Angehängte Dateien
.xlsx   Kopie von Urlaub.xlsx (Größe: 23,04 KB / Downloads: 9)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Raoul21 für diesen Beitrag:
  • Tim 8
Antwortento top
#6
Vielen vielen Dank, das funktioniert perfekt !
Ich habe jetzt zusätzlich das Problem, dass teilweise Mitarbeiter aus verschiedensten Gründen auch mehrmals im laufenden Monat Urlaub haben.
(Bsp. 02.01.2020 - 03.01.2020 & 08.01.2020 & 30.01.2020- 31.01.2020)

Besteht hier auch die Möglichkeit dies abzubilden ?

In der anhängenden Beispiel Datei habe ich die Formel angewandt (grün markiert), und diese wurde auch perfekt übernommen (grün markiert).
Jetzt zum Problem des mehrmaligen Urlaub im Monat (gelb markiert)


Vielen Dank schon einmal im Vorraus !!!


Angehängte Dateien
.xlsx   Urlaub.xlsx (Größe: 10,75 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#7
Hola,

in beiden Formel alle $B5 durch $B$5 ersetzen und die Formeln dann nach unten ziehen.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Tim 8
Antwortento top
#8
Hallo,

ich habe während der Anwendung ein neues Problem festgestellt und bitte wieder um eure Hilfe !

Problem:
In der sehr gut funktionierenden Formel ist der Bezug im Tabellenblatt "Übersicht" auf den Namen MA1 im Tabellenblatt "Übersicht"

Frage:
Ist es möglich den Bezug auf das Tabellenblatt "MA1" zu legen ?
-hier entweder direkt auf Namen des "MA1"
oder
-auf eine andere Zelle im Tabellenblatt "MA1"


Ich hoffe IHR könnt mir helfen !!!

Vielen Dank schon einmal  !!!
Antwortento top
#9
Hola,

dann musst du nur
$B$5
durch z.B.
'MA1'$A$1
ersetzen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#10
Vielen Dank,

dass hatte ich auch probiert in der "scharfen Datei'' hatte es jedoch nicht funktioniert.
In der Probe Datei ist es ohne Probleme anwendbar.

Der Unterschied ist hier, in der "scharfen Datei" ist der Name (Bezug) auf die Zellen A4&B4 verbunden.
Sobald ich den Verbund aufhebe, funktioniert es.

Gibt es noch eine andere Lösung, so dass der Verbund erhalten bleiben kann ?
(Habe das Beispiel angefügt, Zelle D5 funktioniert nicht)


Angehängte Dateien
.xlsx   Kopie von Urlaub-5.xlsx (Größe: 10,99 KB / Downloads: 1)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste