Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Textbausteine in Spalte mit "Ganztexten" suchen und gekoppelte Info dazu ausgeben
#1
Hallo zusammen,

ich zerbreche mir den Kopf und kann es einfach nicht hinnehmen, dass da kein automatisierter Weg wäre. Daher, bitte bitte bitte ich um Tipps..

Es sind zwei Tabellen - 1. mit Spalten A & B; 2. mit E, F, G, und ich möchte die Kategorien(A) mit den IDs(F & G) verbinden. Die Herausfeorderung ist, dass in 1 Textteile sind, in 2 - die ganzen Texte, denen auch erst die IDs zugeordnet sind. Die Spalten sind ja schnell in eine Tabelle eingefügt, also, folgende Ausgangssituation:

   

Wunschergebnis wäre:

   

Ich habe nun einige Funktionen ausprobiert, angefangen mit bedingter Formatierung, über Suchtext bis zu SVERWEIS etc.. Überall ergaben sich Fehler, scheinbar nutze ich nicht die richtigen Keywords..  22 

Könntet ihr mit bitte bitte helfen? Im Anhang auch eine Beispieldatei samt bisherigen Fehlversuchen und allem drum und dran:
.xlsx   Beispiel und Wunschergebnis.xlsx (Größe: 15,75 KB / Downloads: 8)

Herzlichen Dank im Voraus! Heart
Antwortento top
#2
Moin

Code:
=TEXTVERKETTEN(",";WAHR;WENN(ISTZAHL(SUCHEN($B$2:$B$7;E2));$A$2:$A$7;""))
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • Fili
Antwortento top
#3
Blush Vielen lieben Dank! In Office365 hat das perfekt funktioniert! Shift-del 18
Antwortento top
#4
Liebe Excel-Spezies,
Lieber Shift-del,

ich schon wieder  Undecided  Leider kam ein Problem auf:
die Tabelle hat nun mit 1242 Zeilen mit Teiltexten, die in den 332 Zeilen Ganztexten gesucht und denen zugeordnet werden (samt Kategorie). Das klappt schonmal gut.

Er zählt aber scheinbar mehrmals die gleichen Kategorien dazu. Wie ist das mit der Funktion Textverketten, wird evtl. nach den einzelnen Wörtern auch ermittelt? Ich kann gar nicht herausfinden, woran es liegt.

Klar könnte ich einfach die Doppelungen rausfiltern (mit suchen und ersetzen zum Beispiel auch schon mal..), aber..eigentlich wäre es auch wertvollt zu wissen, wenn in einem Ganztext mehrmals die gleiche Kategorie vorkäme (wahrhaftig jedoch nicht 10 Mal "soziale Interaktion" innerhalb von einem Satz..). Habt ihr Tipps?

Herzlichen Dank im Voraus  Blush
Antwortento top
#5
Stelle bitte eine neue Beispieldatei mit Wunschergebnis zur Verfügung.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#6
Uuups, vergessen. Bitte schön Blush


Angehängte Dateien
.xlsx   Problem und Wunschergebnis.xlsx (Größe: 17,04 KB / Downloads: 15)
Antwortento top
#7
Ein kleiner, unauffälliger *Push* an der StelleSmileat jemand einen Tipp, wie man nicht noch einzelne Wörter, sondern nur die exakten "Wortketten" in dem Ganztext gesucht und identifiziert werden kann? Kann man evtl. die Reihenfolge noch ausnutzen(ist sowohl bei den Ganztexten, als auch bei den Teiltexten nach Datum..) ;)

Besten Dank im Voraus!
Antwortento top
#8
Hallöchen,

da Einzelworte auch Teile von Wortketten sind müsste man wahrscheinlich entweder eine recht lange Formel mit einigen WENN und ABER Smile erstellen, mit Hilfsspalten arbeiten oder eine Makrolösung programmieren Sad
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste