Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Täglich Zellenwert automatisch in neue Zelle kopieren
#1
Hallo alle zusammen,

ich hätte gern, dass Excel jeden Tag einen Wert aus einer Zelle in eine neue Zelle kopiert, sodass ich in Folge aus der Zahlenreihe einen Durchschnitt errechnen kann.

Beispiel:
Ich habe in Tabelle 1 in Zelle A1 einen x-beliebigen Wert. Excel zieht sich diesen Wert heute und speichert ihn automatisch in Tabelle 2 in Zelle A1, morgen zieht sich Excel ebenfalls diesen Wert, speichert ihn aber in Zelle A2, übermorgen in A3 usw. und das Ganze für ein Kalenderjahr.


Ist das irgendwie möglich?
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Du könntest beim Öffnen der Mappe die Daten übertragen, z.B. mit einem Makro in DieseArbeitsmappe

Private Sub Workbook_Open()
Sheets("Tabelle2").Range("A" & DateDiff("d", "01/01/2020", Date + 1)) = Sheets("Tabelle1").Range("A1")
End Sub

oder ein Change-Ereignis im Codemodul der Tabelle verwenden

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$A$1" Then Sheets("Tabelle2").Range("A" & DateDiff("d", "01/01/2020", Date + 1)) = Sheets("Tabelle1").Range("A1")
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Danke sehr! Es hat funktioniert.Smile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste