Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabellen gegeneinander prüfen und Vervollständigen
#1
Hallo zusammen.

Ich suche nach einer Lösung für eine etwas komplizierte Formel oder wenn möglich auch andere Lösungsmöglichkeiten.


Ich hab 2 Arbeitsmappen in einer Datei. Ich möchte aus Arbeitsmappe 1 aus Zeile 1 Spalte D in Arbeitsmappe 2 die gesammte Spalte C nach der gleichen Zahl suchen lassen. Wenn die Zahl gefunden wurde soll der Name aus der Arbeitsmappe 2 in Spalte A in die Tabelle in Arbeitsmappe 1 eingefügt werden.

Der Hintergrund der Formel bezieht sich auf folgendes. Ich bin Disponent und versuche gerade eine Ausfahrtenliste für unsere Fahrzeuge  und Fahrer zu erstellen. Da jeden Tag andere Leute entsprechende Dienste fahren ändern sich täglich die Namen zu den entsprechenden Ausfahrtzeiten. Was ich erreichen möchte ist das die Ausfahrtenliste (Arbeitsmappe 1) sich mit dem Dienstplan (Arbeitsmappe 2) abgleicht und die Namen Automatisch einfügt.

Mir schwirren möglichkeiten durch den Kopf aber irgendiwe passt nichts so richtig.

Danke im voraus.

Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

das klingt nach:
https://www.herber.de/excelformeln/pages...links.html

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Erstmal danke für die schnelle Antwort. 

Vom Grundsatz her eine Super Lösung allerdings sobald ich im Dienstplan (Arbeitsmappe 2) was ändere kommt in Mappe 1 keine Aktualisierung des Namens sondern ein #NV Fehler.

Zudem kommt leider sehr häufig ein #NV Fehler trotz derselben Formel bis auf den Suchbegriff der natürlich vaariiert.  

Grüße
Antwortento top
#4
Hi,


Zitat:Ich hab 2 Arbeitsmappen in einer Datei.

das glaube ich dir nicht! Wink  Eine Mappe ist eine Datei!! Ich nehme an, du meinst 2 Tabellenblätter in einer Mappe (Datei).

Da dir Steves Vorschlag nicht weiterhilft, solltest du eine Beispieldatei hier hochladen und händisch ein paar Wunschergebnisse eintragen. Bitte keine Bilder!! So geht's: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Erstmal danke für die ganzen schnellen Antworten.

Ja du hast recht meine natürlich Tabellenblatt. Mein Ziel ist es die Die Namen von Tabellenblatt 2 Automatisch zu den Diensten in Tabellenblatt 1 Ein zu fügen.


.xlsx   Beispieldatei .xlsx (Größe: 9,92 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#6
Hola,

Dienst 1020 gibt es 5 mal in Tabelle2. Welcher darfs denn nun sein?
Und warum ist deine Formel nicht zu sehen?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Das war nur ein Beispiel Tabelle.

Habe die aktuelle nochmal angefügt. Sobald ich in der Tabelle "Dienstplan" Änderung vornehme zeigt er mit beim Tabellenblatt "Traben Mo. - Do. S" #NA an. 

Das Problem mit den Dienstwiderholungen ist das es alle Dienste 4 mal gibt pro Woche. Mo. - Do. wie bei der Tabelle. Ich werd wenn es klappt für jeden Tag eine seperate Tabelle erstellen müssen sollte es da keine Lösungsmöglichkeit für geben.


.xlsx   Fahrzeugdispo Traben mit Formeln.xlsx (Größe: 45,43 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#8
Hola,

und wo nimmst du Änderungen vor? Man kann bei deiner Beschreibung nur raten....es liegt ein Formatproblem vor. 
"1001"
ist halt nicht die Zahl
1001

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#9
Also in der Tabelle "Traben Mo.-Do. S" sollen die Namen in Spalte E aus der Tabelle "Dienstplan" abgefragt werden. Also die Formel die ich aus deiner ersten Antwort entnommen habe hab ich in "Traben Mo.-Do. S" Spalte E eingefügt.
Antwortento top
#10
Hallöchen,

ich denke, Du kannst bei Deinen Daten nicht davon ausgehen, dass die Zahl als Zahl oder Text vorliegt. Da hilft ggf. eine Fallunterscheidung:

=WENNFEHLER(INDEX('Dienstplan '!C:C;VERGLEICH(B6;'Dienstplan '!E:E;0));INDEX('Dienstplan '!C:C;VERGLEICH(TEXT(B6;0);'Dienstplan '!E:E;0)))
oder
=WENNFEHLER(INDEX('Dienstplan '!C:C;VERGLEICH(--B6;'Dienstplan '!E:E;0));INDEX('Dienstplan '!C:C;VERGLEICH(TEXT(B6;0);'Dienstplan '!E:E;0)))
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste