Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spalte durchgehend nummerieren
#1
Hallo, 

heute ist beim Nummerieren der Zeilen mit Inhalt einer Tabelle ein merkwürdiges Phänomen aufgetreten. Die Tabelle beginnt in Zeile 15 und endet in Zeile 4080. Also hab ich wie immer eine "1" in das Feld A15, eine "2" in das Feld A16 und eine "3" in das Feld A17 getippt. Normalerweise markiere ich dann diese drei Zellen und ziehe an dem kleinen Punkt unten rechts in der dritten Zelle nach unten bis zum Ende des relevanten Bereichs, also in diesem Fall bis zur Zelle 4080.

Das Merkwürdige:
Diesmal ging es erstmals automatisch - auf einmal war alles korrekt bis zur Zelle 4080 automatisch ausgefüllt, wo ich sonst immer mühsam nach unten ziehen (das dauert und es ist auch schwierig, genau in der letzten relevaten Zeile anzuhalten) muss. Ich hab also wohl irgendwas gemacht, was ich sonst nicht mache und leider kann ich das jetzt nicht nachvollziehen.

Über Google finde ich nur Hinweise, die alle nicht zielführend sind, weil sie eine Vorgehensweise beschreiben, die ich defiinitiv nicht gemacht hab. Ich arbeite übrigens mit Excel 2002 - vielleicht ist das der Grund, dass die Google-Treffer alle nicht den Punkt treffen.

Wer hat eine Ahnung, was da passiert ist?

Danke und schönen Gruß
Jörg
Antwortento top
#2
Kennst du den hier?
https://support.microsoft.com/de-de/offi...a236c5b5db

Womöglich hast du versehentlich doppelgeklickt. Damit hast du eine wunderbare Funktion von Excel kennengelernt, ohne die zu arbeiten im Nachhin betrachtet quasi unmöglich erscheint.

BTW: Ich rate dir zu einem Update. Ein 18 Jahre altes Excel ist wohl wirklich nicht mehr zeitgemäß und eine neuere Version für schmales Geld erhältlich.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#3
Wenn Excel 2002 für diene Ziele reicht, ändere nichts.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#4
Vermutlich würde für 99 % der Bevölkerung auch ein VW Käfer zur Erreichung der eigenen Ziele ausreichen.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#5
Hallöchen,

Zitat:Vermutlich würde für 99 % der Bevölkerung auch ein VW Käfer zur Erreichung der eigenen Ziele ausreichen.
Als MS-User müsste man doch sagen, lieber ein altes Excel als ein neues Libre-Office Smile Abgesehen davon, ich denke, der ÖPNV würde für mehr als 1% ausreichen. Merkt man ja in Großstädten und Ballungsräumen. Und den Eisenbahn-Bildern aus Indien Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#6
Ich habe beim letzten Umzug meine Disketten von MS-Works 3.0 geschreddert.
Ich bin mir sehr sicher, dass das Spreadsheet-Modul immer noch den weitaus meisten (privaten) Excel-Usern reichen würde.  21
Wobei es ja heute keine Disketten-Laufwerke mehr gibt, noch nicht einmal die modernen 3,5-Zoller …
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#7
(15.11.2020, 17:26)RPP63 schrieb: Wobei es ja heute keine Disketten-Laufwerke mehr gibt, noch nicht einmal die modernen 3,5-Zoller …

Das kann man so auch nicht sagen: https://www.amazon.de/s?k=floppy Wink
Antwortento top
#8
Hallo Berni,

unfassbar, es ist tatsächlich ein einfacher Doppelklick, der das möglich macht. Und ich mühe mich da seit Jahren ab - bei großen Tabellen ist das händische Runterziehen nämlich echt doof..

Vielen Dank und 

schönen Gruß
Jörg
Antwortento top
#9
@Uwe:
Musik in meinen Ohren
(nebst unfassbarem Kaffee-Konsum beim Lauschen der Read/Write-Zugriffe)
https://www.youtube.com/watch?v=7Qz9a8kYYkA&ab_channel=OliverEtchebarne
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#10
Hallöchen,

und da hätte ich auch noch Disketten im Schrank ...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste