Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schleife für eine Liste auszulesen und wert zu schreiben
#1
Hallo,

also ich habe folgende Herausforderung.
Ich habe eine Karteikarte in Excel die sich die Daten aus anderen Blättern aufgrund des Namens holt.
Diese Karten muss ich von Zeit zu zeit ALLE als PDF ausdrucken.
Ich habe bereits ein Makro um die sauber als PDF zu drucken. (Hab hier zuerst mit "export to pdf" gearbeitet aber die Qualität vom "Print to PDF" ist besser)

Folgende Sheets sind Relevant: Adresse & Mitgliedskarte
Die Mitgliedskarte soll so oft gedruckt werden wie Namen in der Liste "Adressen" Spalte A enthalten sind.
Je Mitglied halt einmal.

Das Makro soll folgendes erreichen:
  • Die Liste "Adressen" in der Spalte A (ab A2) bis zum letzten Eintrag in einer Schleife durchgehen.
  • Jeden Wert soll dann einmal in C4 der "Mitgliedskarte" geschrieben werden. 
  • Dann soll die Sub "Druck" gestartet werden.
  • Jetzt der nächste wert, usw.
Beispieldatei hängt dran

Danke für eure Hilfe


Angehängte Dateien
.xlsm   Memberlist.xlsm (Größe: 21,49 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hallo,

Code:
Sub KartenDrucken()
  Dim i As Long
  Dim varMitglieder As Variant
  varMitglieder = Tabelle1.Cells(1).CurrentRegion.Columns(1)
  For i = 2 To UBound(varMitglieder)
    Tabelle2.Range("C4").Value = varMitglieder(i, 1)
    Druck
  Next i
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Skywalker
Antwortento top
#3
Star 
Super funktioniert einwandfrei  15
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste