Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schichtplan erstellen, schwieriger als gedacht
#1
Guten Tag,


ich dachte mir ich optimiere mal den bislang händisch geschriebenen Schichtplan im Versand bei mir im Unternehmen. Ist aber schwieriger als gedacht. Ich habe einmal mal eine Datei angehangen.

Das Ziel ist es links den Bereich so festzustzen, dass man ihn immer ausdrucken kann. Rechts daneben soll dann die Auswahlmatrix sein. Ich wollte gerne die 3 Schichten mi den jeweiligen Aufgaben als Option und die Mitarbeiter. (Würden später noch mehr zu kommen)

Man macht das X bei den Mitarbeitern, welche da arbeiten sollen ( Es können mehrere Mitarbeiter zeitlich an einer Position arbeiten. Bis zu 8 Personen. ) sollen die Namen sich dann automatisch links in die Felder eintragen.

Darüberhinas sollte man außer das X noch K für krank wählen können und U für Urlaub. Und die sollten da auch drauf stehen.


Es wäre so toll wenn mit jemand helfen kann. Ich habe mich da echt übernommen :/


Liebe Grüße
Pierre Häcker
Antwortento top
#2
Hallo,

das Beispiel fehlt. Du musst die Datei auch, folge dem roten Pfeil, hochladen.

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#3
Sorry den habe ich übersehen :(

Jetzt istr er drinne


Angehängte Dateien
.xlsx   Schichtplan Versand.xlsx (Größe: 13,91 KB / Downloads: 16)
Antwortento top
#4
Hallo,

ja, jetzt ist der Schichtplan eingestellt. Habe ihn mir mehrfach angesehen und kann dir dabei leider nicht helfen - da müssen die Cracks dran. Viel Glück!

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#5
Hallo,

deine Tabelle ist zwar schön anzusehen - zum Auswerten aber völlig untauglich. Lies mal: https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=52
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hallo,

so etwas kann man aus meiner Sicht nur händisch pflegen. Was soll man da automatisieren?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#7
Hallo,


vielen dank für die Rückmeldung. Das mit dem hochkant war auch nur eine Idee. Mir geht es halt darum, dass der Schuchtplan übersichtlich leicht gestaltet werden kann.

Aber wenn es um sowas komplexes geht habe ich keinerlei Ansatz wie ich damit anfangen soll.


Die Auswahl rechts kann gestaltet werden wie man möchte. Mein Ansatz war nur das die Mitarbeiter nach unten hin angereiht werden können. Die Abteilung hat circa 40 Mitarbeiter.
Antwortento top
#8
Und Hinweise
Zitat:Lies mal: https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=52
werden ignoriert?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#9
Automatisieren indem sinne gar nichts.

Aber im Moment werden die Namen alle Händisch eingetragen.

Krankheit und Urlaub werden sperat noch dazu eingetragen und dann in eine Liste für die monatl. Auswertung eingepflegt.

Meine Überlegung war das danach dann direkt mit der Auswertungliste zu verknüfpen.



Aber ihr seid die Spezialisten und ich ziehe meinen Hut vor dem ganzen Know- How. Wenn ihr sagt der Aufwand lohnt sich nicht dann glaube ich dasSmile

In meinem Kopf klang das alles super :D

Nein ich habe das nicht ignoriert. Aber wollte erstmal antworten. Entschuldigung das ich nach einer Minute nicht drauf eingehe.
Antwortento top
#10
Hallo Pierre

ich kann es nicht lassen "meinen Senf" dazu zu geben, manchmal entstehen dabei in Zusammenarbeit halbwegs gute Lösungen.

Um etwas zu automatisieren bedürfte es einer UserForm, die erscheint mir zuu komlex zu werden! Ich bevorzuge dann ein simples Eingabeblatt, aus dem man die Daten in die anderen Tabellen übertragen kann. Das ist dann halbwegs automatisiert. Schau dir dazu bitte mal mein Beispiel an, da findest du einen Vorschlag, wo ich aber nicht weiterkomme weil ich nicht weiss wie das für die Praxis genau aussehen müsste. Du kennst ja deinen Datenaufbau am besten. Solange das Layout noch nicht steht, kann man nix Programmieren!

Deinen Schichtplan würde ich aus Optischen Gründen zur schnellen Übersicht, wer hat wann Schicht, beibehlaten. Must du wissen. Dann sollte man aber den Text wie Abteilung 1,2,3 und falls erforderlich Uhrzeiten nach Spalte A,B stellen, und unter dem Datum nur den Namen des Mitarbeiter oder seines Vertreters schreiben. Ob man das wegen dem Vetreter zweispaltig macht, oder für die Vetreter unten eigene Zeilen anhaengt, must du selbst entscheiden. Beides ist machbar.

Ich kann aber nicht mehr viel machen, weil ich übermorgen auf Reise bin. Vielleicht hilft dir meine Idee weiter, und ich kann sporadisch mal im Forum reinschauen ob ich noch helfen kann.

mfg Gast 123

Kökner Humor im Forum:  ich bin erstaunt, wusste garnicht das man zeitlich Rückwaerts arbeiten kann!  Vom 3. Februar bis 31. Januar!


Angehängte Dateien
.xlsx   Schichtplan Versand x.xlsx (Größe: 28,33 KB / Downloads: 6)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste