Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVerweis funktioniert nach kopieren nicht mehr
#1
Hallo Profis,

Ich habe ein Problem:

- 2 Tabellen 

- Die erste ist die Eingabedatei
- Die zweite ist die "Steuerdatei - Datendatei" => Diese ist im Hintergrund geöffnet

Eine SVerweis Formel (in der ersten Eingabedatei)  greift auf die 2. Im Hintergrund geöffnete Tabelle zu um über eine ID => 1200 einen Wert aus der Mastertabelle – Datenblatt #Daten zu bekommen.

=SVERWEIS(1200,Mastertabelle_TS.xlsm!tbl_1[#Daten],INDIREKT("TSA!$G$3"),FALSCH)

Diese Formel funktioniert immer gut, nur jetzt ist das Problem, wenn die erste Datei wo die Formel drin steht an einen anderen Ort kopiert wird, verändert sich die Formel (die Matrix) um den Ablage Pfad. Wenn die Datei mit speichern unter an einem anderen Ort abgelegt wird, wird die Formel nicht verändert und funktioniert einwandfrei.

=SVERWEIS(1200,'C:\Users\d380dave\Desktop\Mastertabelle_TS.xlsm'!tbl_1[#Daten],INDIREKT("TSA!$G$3"),FALSCH)

Wenn ich den Pfad aus der Formel wieder rauslösche funktioniertt sie wieder. 

- Nun möchte ich gerne eine Möglichkeit finden die Formel komplett zu sperren, dass sie nicht verändert werden kann und somit immer funktioniert.

Hoffe das ist eine Lösbare Aufgabe ohne viel Änderung.

Ich bin über jeden Tip Dankbar

Gruß
Antwortento top
#2
Hallo,

in Deiner Formel verwendest Du schon INDIREKT. Damit könntest Du auch den Pfad "sperren", allerdings muss die Quelldatei dann zur Berechnung offen sein.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste