Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVERWEIS führt zu #NV
#1
Hallo an alle Foristen,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Folgender Fall: In einer Liste A mit Kunden und deren Postleitzahlen möchte ich aus einer Kaufkrafttabelle B die Kaufkraft in der Region des Kunden suchen lassen. PLZ sind also das Suchkriterium, die Kaufkraft das Resultat. SVERWEIS zeigt mir #NV, SUMMEWENN funktioniert nicht, INDEX(VERGLEICH) genauso wenig.

=SVERWEIS([@Plz];'kaufkraftdatei.xlsx'!Tabelle1[@[plz]:[Kaufkraft pro Kopf 2017]];6;FALSCH)

Das #NV bedeutet, der entsprechende Wert (also die PLZ) wurde nicht gefunden, weiß ich. Wenn ich die PLZ mit Strg + F selbst suche, ist sie natürlich vorhanden. Was mache ich falsch? Warum findet die Formel die PLZ nicht?

Es handelt sich um Excel 2016. Vielen Dank schon jetzt für Eure Hilfe.

Die Screenshots sind aus Datenschutzgründen entsprechend bearbeitet.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#2
Hola,

deine PLZ (Suchkriterium) liegen mit Sicherheit als TEXT vor. So etwas kann man mit ISTZAHL() überprüfen.
Multiplizier in der Formel dein Suchkriterium mit 1.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hey steve1da,

besten Dank für die rekordverdächtig schnelle Antwort. Das hat den Fehler teilweise behoben. Könntest Du bitte erläutern, was mein Fehler war? Kann SVERWEIS keinen Text suchen?

Neues Problem: Wie verfahre ich mit PLZ, die mit einer 0 beginnen. Dort heißt es nach wie vor #NV. Würde nun ungern in der Kaufkraftliste ebenfalls alle 0en abschneiden, weil Excel 2016 mit einer sicherlich sehr häufigen Anwendung nicht umgehen kann?

Vielleicht gibt es noch eine Lösung?

Grüße vom Metabolismus
Antwortento top
#4
Hola,

Sverweis kann alles suchen. Es muss nur das gleiche Format sein.
Am besten du lässt alles als zahlen formatieren, benutzerdefiniert mit 00000.
Das findet dann auch PLZ mit führender Null.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Metabolismus
Antwortento top
#5
Hey steve1da,

das gleiche Format war die Lösung. Danke dafür vielmals.

Besten Gruß vom Metabolismus
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste