Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVERWEIS formel #NV Meldung
#1
Guten Morgen!

Ich versuche einem Wert aus Zelle A2 eine ID zuzuweisen. Diese ID inklusive der Werte zum abgleichen befinden sich in Spalte C und D.
Nun habe ich einfach die Formel =SVERWEIS(1800;$C$2:$D$140;2) hierfür genommen. 
Das funktioniert auch soweit. 
Es gibt jedoch das Problem dass ich über 800 Zeilen habe denen auch eine ID zuzuweisen ist, dies aber mit der Formel nicht funktioniert. 
Somit habe ich anstatt eines bestimmten Wertes die Zelle angegeben nach deren Inhalt gesucht werden soll. 
Nun sieht die Formel wie folgt aus: =SVERWEIS(A2;$C$2:$D$140;2)
Hier bekomme ich aber eine #NV Meldung. 

Kann mir hier jemand weiterhelfen ?


Angehängte Dateien
.xlsx   test1.xlsx (Größe: 26,01 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#2
Hola,

zum Einen muss deine Liste bei deinem Sverweis zwingend aufsteigend sein. Ist sie das nicht, musst den 4. Parameter auf FALSCH setzen.
Zum anderen steht in A2 bestimmt TEXT und keine ZAHL. Überprüfen kann man das mit 
=istzahl(A2)

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Miroslav
Antwortento top
#3
Zitat:=SVERWEIS(A2;$C:$D;2)
??


800 Zellen und dein bereich geht bis 140?

mit Datei ist es immer einfacher zu helfen
Antwortento top
#4
habe eine testdatei angefügt.

(12.11.2020, 09:37)steve1da schrieb: zum Einen muss deine Liste bei deinem Sverweis zwingend aufsteigend sein. Ist sie das nicht, musst den 4. Parameter auf FALSCH setzen.
Zum anderen steht in A2 bestimmt TEXT und keine ZAHL. Überprüfen kann man das mit 
=istzahl(A2)


In A2 steht zwar kein Text aber die Zahl war als Text formatiert. Habe das mal geändert und siehe da, es funktioniert. Danke für den Tipp
Antwortento top
#5
Hola,

die Lösung habe ich dir schon geschrieben.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Hallo,


Zitat:In A2 steht zwar kein Text aber die Zahl war als Text formatiert.


eine als Text formatierte Zahl ist ein Text.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste