Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVERWEIS PLZ - ORT
#1
Hallo liebes Clever-Excel-Forum,

für meinen ersten Beitrag habe ich mich soeben registriert. Gleich einmal vorweg, ich arbeite erst seit kurzem intensiver mit Excel und versuche mir sämtliche Informationen über Dr. Google anzueignen, allerdings finde ich auf meine Frage einfach keine Antwort, die mir zur Lösung verhilft  Huh . 

Zu meinem Problem (Anhang 1 und 2): Ich habe zur Visualisierung einer regionalen Kundenverteilung nach PLZ ein Flächenkartogramm angelegt - Hat auch alles spitze funktioniert. Nun möchte ich den PLZ unserer Kunden auch noch die entsprechenden Orte hinzufügen (nur Österreich), da diese in unserer Kundendatenbank nicht eingepflegt wurden.
Deshalb habe ich mir eine Liste aller PLZ aus Österreich inklusive dazugehörigen Ortsnamen heruntergeladen (ohne Überschriften). Nun möchte ich also mit einem SVERWEIS erreichen, dass die Ortsnamen den PLZ aus unserer Kundendatenbank entsprechend zugeordnet werden (Tabelle mit Überschriften)
Obwohl ich viel über die etwaige Formel für den SVERWEIS bei PLZ-Ort recherchiert habe, funktioniert diese bei mir leider nicht.

Ich kann sehr gut einschätzen, dass mein Problem für die meisten von Euch fast schon lachhaft einfach zu lösen ist (hab mich etwas im Forum bei den Themen umgesehen  20 ). Wäre trotzdem spitzenklasse, wenn sich jemand bereit erklärt und mir weiterhelfen würde. Zerbrich mir schon viel zu lange den Kopf deshalb.


Danke im Voraus und mit besten Grüßen,

Thimo







Angehängte Dateien
.xlsx   Kundenverteilung.xlsx (Größe: 1,45 MB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hallo Thimo,

damit der Anhang für die Helfer sichtbar wird, musst du nach dem Hochladen noch rechts den Button "Attachment hinzufügen" anklicken. Denke bitte daran, dass die Helfer mit Bildern nichts anfangen können; eine XL-Datei hilft.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Tseiser97
Antwortento top
#3
Hallo Günter,

danke für die rasche Antwort. Die Datei sollte jetzt angehängt sein.

Beste Grüße, 

Thimo
Antwortento top
#4
Moin

Die Antwort steht millionenfach bei Dr. Google.

Zur Demonstration:
Tabelle4: =ISTZAHL(A2) ergibt WAHR
PLZ: =ISTZAHL(A1) ergibt FALSCH

Die Verweisfunktionen unterscheiden zwischen Zahlen und Texten. Ein 74 ist nicht gleich "74".
Es gibt wie immer verschiedene Lösungen.
Eine Möglichkeit:
Code:
=XVERWEIS(TEXT([@Postleitzahl];"0000");PLZ!$A$1:$A$2552;PLZ!$B$1:$B$2552)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • Tseiser97
Antwortento top
#5
Vielen Dank für die Lösung   28 !
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste