Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rechnugnsvorlage: Kurzbefehl für fertiges Produkt
#1
Hi,

ich habe in Excel eine Vorlage zum erstellen von Rechnungen und möchte hier nun ein paar "Kurzbefehle" einfügen.
z.B. Bei Bezeichnung "1" = "Produkt ABC" für 10,00€.

Es handelt sich um ca. 20 Produkte - ich würde dies gerne von jemandem der Ahnung hat - natürlich auch nicht für umsonst - machen lassen.
Deshalb würde ich mich freuen wenn sich wer meldet der sich das zutraut.

Danke im Voraus & freundliche Grüße,
Andre
Antwortento top
#2
Hallo Andre,

erstelle dir eine Hilfstabelle (kann ausgeblendet oder ausgelagert werden), aus der du mittels SVERWEIS() deine Daten holst.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • ichhalt033
Antwortento top
#3
Auch eine Möglichkeit, leider ist das bereits über meinem Wissenstand und würde auch hier jemanden benötigen der mit dies einrichtet.
Antwortento top
#4
Hallo,
dann zeig bitte mal eine Beispieldatei was wo hin soll.

Ansonsten einfach die F1 Taste benutzen.
Cadmus
Antwortento top
#5
Hallöchen,

für eine Lösung hier müsstest Du Dir eine anonymisierte Beispieltabelle erstellen mit einer genaueren Beschreibung, was wie und ggf. in welcher Reihenfolge zu tun ist, was dabei herauskommen soll und ob und wie auf eventuelle Fehleingaben zu reagieren ist oder alternativ wie Eingaben zu prüfen und zu beschränken sind um Fehleingaben zu vermeiden.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste